Century Bridge Capital

Century Bridge Capital gibt Ausstieg aus der zweiten der Joint Venture Investition mit Jingrui Holdings bekannt

Beijing und Dallas (ots/PRNewswire) - Investoren erhalten die zurückgeführten Erlöse aus dem Wohnbauprojekt in China

Century Bridge Capital gab heute bekannt, dass man erfolgreich aus der Investition in Ningbo, China, ausgestiegen ist und die Erlöse zurückgeführt hat. Der Fonds schloss die Investition in das Joint Venture mit dem in Hongkong notierten, nationalen Entwickler, Jingrui Holdings, für die Entwicklung von 840 Einheiten im Wert von $122 Millionen im März 2016. Diese Investition war nach dem ersten Joint Venture mit Jingrui in Wuxi, China, aus der man im Dezember 2016 ausstieg, das zweite Joint Venture für Wohnbauinvestition von Capital Bridge mit Jingrui.

Foto - http://mma.prnewswire.com/media/518175/Century_Bridge_Capital_Ningbo_development.jpg

Das Bauvorhaben befindet sich in einer gut eingeführten Baulücke, ist die Phase III eines erfolgreichen, laufenden Projektes, und kann die Vorteile bestehender Projektressourcen nutzen. Das Projekt liegt in guter Distanz von U-Bahn- und Buslinien, des 170.000 Quadratmeter großen Yintai Plaza Einkaufszentrums mit 200 Geschäften sowie eines anliegenden, 130.000 Quadratmeter großen Hotel- und Bürokomplexes. Im Umkreis von drei Kilometern des Projektes befinden sich ebenfalls qualitativ hochwertige Bildungs- und medizinische Versorgungseinrichtungen.

In einem Kommentar über das Ningbo Projekt, und wie es zur Anlagestrategie des Unternehmens passt, erklärte der CEO von Century Bridge, Tom Delatour: "Ein kritischer und differenzierender Teil unserer Strategie ist die Zusammenarbeit unseres Teams von Immobilienfachleuten vor Ort mit erfahrenen chinesischen Joint Venture-Partnern. Jingrui hat sich als idealer Partner für unsere Strategie herausgestellt und wir haben mit ihm bisher an den beiden Projekten in Wuxi und Ningbo zusammengearbeitet."

Wei Deng, President von Century Bridge, fügte hinzu: "Der Erfolg und der Ausstieg aus unserer zweiten Investition mit Jingrui beweist den zunehmenden Wert unserer gut eingeführten Präsenz in China und die Vorteile unserer Beziehungen zu unseren chinesischen Partnern. Die Kombination der lokalen Entwicklungserfahrung unserer Partner, wie Jingrui, mit dem Management und den Berichterstattungspraktiken, die weltweite Investoren verlangen, erlaubt es uns, Entwicklungsmöglichkeiten der Extraklasse effizient zu identifizieren und umzusetzen, wie z. B. die Projekte in Ningbo und Wuxi. Als Quelle von zusätzlichem Kapital, kombiniert mit unseren abgestimmten Projektzielen sind wir gut positioniert, um die Chancen von Nachfolgeprojekten mit unseren chinesischen Entwicklungspartnern zu nutzen und die von uns für unsere Investoren geplanten finanziellen Renditen zu erzielen."

Century Bridge Capital ist ein Private Equity-Unternehmen mit Büros in Dallas, Texas und Beijing, China. Das Unternehmen konzentriert sich ausschließlich auf Investitionen in Wohnbauimmobilien für mittlere Einkommen in den schnell wachsenden Tier II Städten Chinas.

www.centurybridge.com

PRESSEKONTAKT:                             FIRMENKONTAKT:           
Guy Lawrence                               Jeff Tucker              
Ross & Lawrence                            Century Bridge Capital   
212-308-3333                               214-270-2121             
gblawrence@rosslawpr.com             jtucker@centurybridge.com 

Logo - http://mma.prnewswire.com/media/348507/century_bridge_capital_logo.jpg

Original-Content von: Century Bridge Capital, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Century Bridge Capital

Das könnte Sie auch interessieren: