Century Bridge Capital

Century Bridge gibt 87 Millionen US-Dollar schweres Entwicklungsprojekt für Wohnungsbau in China bekannt

Peking Und Dallas (ots/PRNewswire) - -- Investition von 25 Millionen US-Dollar in 1.419 Einheiten eines Joint-Venture-Projekts als Beitrag zum Portfolio in China

Century Bridge Capital gab heute bekannt, dass das Unternehmen 25 Millionen US-Dollar in ein Joint Venture zur Immobilienentwicklung in ein Wohnungsbauprojekt für mittlere Einkommen in Dalian, China, investiert hat. Die Investition folgt den zuvor bekannt gegebenen Investitionen in Joint Ventures im Wohnungsbaubereich in Wuhan, Hangzhou, Wuxi und Zhongshan, China, im Auftrag des Century Bridge China Real Estate Fund, L.P.

Mit Blick auf die Investition bemerkte der CEO von Century Bridge, Tom Delatour: "Die Investition liegt auf einer Linie mit unserer bewährten Strategie. Es spiegelt die Besonderheiten wider, von denen wir glauben, dass sie wesentlich für erfolgreiche Weiterentwicklungen von Joint Ventures im Bereich des Wohnungsbaus in chinesischen Städten der zweiten und dritten Kategorie sind. Es geht dabei um die Schließung von Baulücken in einem entwickelten Teilmarkt mit einem bedeutenden ungedeckten Bedarf bei Mittelklasseimmobilien. Wie in allen Märkten, die wir in den Blick genommen haben, erlebt Dalian derzeit einen Anstieg des Lebensstandards, mit einem jährlichen Einkommenszuwachs, der höher ist als der Anstieg bei den Immobilienpreisen."

Der Präsident von Century Bridge, Wei Deng, sagte dazu: "Unser Entwicklungspartner Dalian Guanxin Investment Corporation hat bereits zwei Projekte in Dalian entwickelt. Das macht sie zu idealen Partnern für Century Bridge beim Dalian-Entwicklungsprojekt. Unser Team in China freut sich auf die Zusammenarbeit mit dem Projektteam von Dalian Guanxin, wenn wir mit dieser Entwicklung fortfahren."

WICHTIGE FAKTEN

--  Dalian - Das an der südlichsten Spitze der Liaoning-Halbinsel gelegene
    Dalian verfügt über eine exzellente Lage als Drehkreuz für Süd
    Korea, Japan und Russland. Es profitiert von einer breit aufgestellten
    Wirtschaft, darunter petrochemische Industrie, Automobilindustrie,
    Schiffbau, IT, chemische Verfahrenstechnik und Pharmaindustrie.
--  Bewährter Standort für Schließung von Baulücken - Das Projekt
    befindet sich in der Wirtschaftsentwicklungs- und Technologiezone von
    Dalian, der Dalian Development Area im Herzen des Jinzhou New District,
    der das höchste BIP von allen Bezirken in der Provinz Liaoning
    aufweist. Als gut erschlossener Standort für über 3.500 internationale
    Unternehmen verzeichnete der Bezirk einen bedeutenden Anstieg bei
    Arbeitsplätzen, wodurch sich hier auch die Kaufkraft der Einwohner
    erhöht hat.
--  Einkaufsmöglichkeiten und Nahverkehr - Büros und Industriekomplexe
    sind zu Fuß innerhalb von zehn Minuten zu erreichen, während U-Bahn
    und Bus eine schnelle Verbindung in die Innenstadt von Dalian bieten.
    Grund- und weiterführende Schulen sowie Krankenhäuser ziehen bereits
    jetzt Menschen aus anderen Bezirken an, und auch die grundlegende
    Entwicklung im Einzelhandel dient der Region.
--  Wachsende Einkommen - Das durchschnittliche zur Verfügung stehende
    Pro-Kopf-Einkommen stieg um fast 8,0 % von 19.014 RMB Ende 2009 auf
    30.238 RMB Ende 2013. Dabei betrug das Wachstum im Jahr 2013 9,8 %. Im
    selben Zeitraum stiegen die Immobilienpreise um lediglich 5,6 %, was
    dazu führte, dass Immobilien erschwinglicher wurden.
--  Joint-Venture-Partner - Das Projekt wird durch ein Joint Venture
    zwischen Century Bridge und Dalian Guanxin Investment Corporation
    vorangetrieben.
--  Entwicklung - Das 87,2 Millionen US-Dollar schwere Projekt umfasst eine
    oberirdisch errichtete Bruttofläche von 68.904 Quadratmetern/741.683
    Quadratfuß auf einer Grundfläche von 12.160 Quadratmetern/130.890
    Quadratfuß.
--  Wohnraum - Wird circa 64.516 Quadratmeter/694.450 Quadratfuß
    (circa1.419 Einheiten) umfassen.
 

Es wird erwartet, dass bis 2020 100 Millionen Menschen in chinesische Städte hinzuziehen werden. Somit wird der anhaltende Bedarf in China in Bezug auf Stadtentwicklung und Infrastruktur das Wachstum in den Städten der zweiten und dritten Kategorie weiter antreiben. Century Bridge Capital ist davon überzeugt, dass diese Dynamik ein guter Indikator für anhaltende Stabilität und Investitionsmöglichkeiten beim Mittelklassewohnungsbau in gesunden Teilmärkten innerhalb der chinesischen Städte der zweiten und dritten Kategorie ist.

Century Bridge Capital ist ein Private-Equity-Unternehmen mit Niederlassungen in Peking, China, und Dallas, Texas. Die Firma konzentriert sich ausschließlich auf Investitionen im Segment für Wohnimmobilien für mittlere Einkommen in Chinas wachsenden Städten der zweiten und dritten Kategorie. Der auf China konzentrierte Private-Equity-Immobilien-Fonds des Century Bridge China Real Estate Fund, L.P. verfügt über ein eingesetztes Gesamtkapital von mehr als 170 Millionen US-Dollar von zehn globalen Institutionen.

www.centurybridge.com [http://www.centurybridge.com/]

PRESSEKONTAKT:           UNTERNEHMENSKONTAKT:

Guy Lawrence             Jeff Tucker

Ross & Lawrence          Century Bridge Capital

+1 212-308-3333          +1 214-270-2149

gblawrence@rosslawpr.com jtucker@centurybridge.com
 

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20130715/NY46088LOGO-b [http://photos.prnewswire.com/prnh/20130715/NY46088LOGO-b]

Web site: http://www.centurybridge.com/

Original-Content von: Century Bridge Capital, übermittelt durch news aktuell