Vaultize

Vaultize veröffentlicht neue Plattform zur Dateiweitergabe und Synchronisierung mit integriertem Enterprise Mobility Management und Mobile-First-Benutzererlebnis

New York Und London (ots/PRNewswire) - Vaultize (http://www.vaultize.com), ein führender Anbieter von Lösungen zur Dateiweitergabe und Synchronisierung in Unternehmen (Enterprise File Sync & Share, EFSS), kündigte heute die Einführung einer neuen Version seiner standortunabhängigen File-Sharing-Plattform an. Die Plattform ist mit integrierten EMM-Features (Enterprise Mobility Management) ausgestattet und bietet ein brandneues und durchdachtes Benutzererlebnis (UX), das dem heutzutage erforderlichen, auf Mobilität ausgerichteten Ansatz im Bereich der Enterprise-Lösungen entspricht.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20130710/626741 )

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20140729/699756 )

Als erster EFSS-Anbieter mit vollständig integriertem EMM fördert Vaultize selbst in umfassend regulierten und sicherheitsbewussten Bereichen die verstärkte Nutzung von Bring-Your-Own-Device (BYOD). Ab sofort enthält Vaultize MDM-Features (Mobile Device Management) und ermöglicht neben der Datenlöschung per Fernzugriff auch Daten-Containerisierung, Speicher- und Netzwerkverschlüsselung, PIN-Schutz sowie das Whitelisting von Apps. Durch feste Zugriffsrechte und einen nativ integrierten Texteditor, der genau steuert, was Benutzer auf ihren Mobilgeräten mit Firmendaten tun können, vereinfacht Vaultize auch das Mobile Content Management (MCM).

MCM-Video: https://www.youtube.com/watch?v=2BNwXJNDAs0 [https://www.youtube.com/watch?v=2BNwXJNDAs0_]

"Die soeben erweiterte Plattform hat zahlreiche Vorteile. Sie bietet ein einfaches und elegantes Mobile-First-Benutzererlebnis auf firmenseitig verwalteten und mitarbeitereigenen BYOD-Geräten, erleichtert den VPN-freien Fernzugriff und ermöglicht die Synchronisierung und Weitergabe von Firmen-Content über Endpunkte wie auch firmeneigene Content-Speicher", so Ankur Panchbudhe, der CTO und Mitgründer von Vaultize. "Vollständig integrierte MDM- und MCM-Features bedeuten, dass unsere Kunden in keinerlei MDM investieren müssen, um etwa Fernzugriff und Sharing nutzen zu können. Dies sind zwei gängige Anwendungsszenarien von BYOD."

"Wir haben Vaultize bei firmeninternen und externen Kooperationen eingesetzt und unseren Mitarbeitern damit die Möglichkeit geboten, völlig unabhängig von ihrem Standort und dem eingesetzten Gerät auf Dateien zugreifen und diese weitergeben zu können. Das integrierte MCM inklusive File-Sharing bietet uns im Hinblick auf Sicherheits- und Datenverlustrisiken, die sich durch die mobile Belegschaft ergeben, zusätzliche Gewissheit", so Pragnesh Shah, der CIO von Arvind Limited, einem der grössten Denim-Hersteller der Welt mit über 25.000 Mitarbeitern und mehr als 1 Milliarde USD Jahresumsatz.

Informationen zu Vaultize:

Vaultize bietet File-Sharing in Unternehmen, einen sicheren und standortunabhängigen Mobilzugang, mobile Kooperation mittels MCM, Datenverlustprävention (DLP) und Datenschutz. Über sein Vertriebsnetz, das neben Händlern auch Vertriebspartner, Systemintegratoren und MSPs umfasst, ist das Unternehmen in über 50 Ländern vertreten, darunter in den USA, Europa sowie im Asien-Pazifik- und MENA-Raum. Von Frost & Sullivan wurden Vaultize die prestigeträchtigen Preise "Most Innovative File Sharing Platform 2013" und "Product Innovation Leadership - Mobility Security 2014" verliehen.

http://www.vaultize.com, press@vaultize.com, USA (+1-212-880-6412), Singapur (+65-8292-1920), Indien (+91-20-6720-4646)

Folgen Sie uns auf dem Vaultize Blog [http://blog.vaultize.com] oder auf Twitter [http://www.twitter.com/vaultize], Facebook [http://www.facebook.com/vaultize] und LinkedIn [http://www.linkedin.com/company/vaultize].


Photo: 
http://photos.prnewswire.com/prnh/20130710/626741



http://photos.prnewswire.com/prnh/20140729/699756
 

Original-Content von: Vaultize, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Vaultize

Das könnte Sie auch interessieren: