brightONE GmbH

Gestern war heute noch morgen - Auf der CCW 2014 gibt brightONE Einblicke in die Zukunft der Branche

Eschborn (ots) - Vernetzt sein ist der Schlüssel zum Erfolg! Dass es sich hierbei bei brightONE um gelebte Praxis handelt, zeigt das Unternehmen auf der diesjährigen CCW und ist gleich an drei Ständen mit seinen Partnern und Lösungsangeboten vertreten. Unter dem Motto "Gestern war heute noch morgen" präsentiert brightONE vom 18. bis 20. Februar 2014 im Estrel Convention-Center in Berlin sein neues und umfangreiches Portfolio aus den unterschiedlichen Bereichen der Kommunikationsbranche.

Zusätzlich gestärkt durch die Expertise neuer Partner steht brightONE auch dieses Jahr allen Besuchern als Ansprechpartner für die großen und vielleicht noch unentdeckten Trends der Branche zur Verfügung. Bekanntlich sehen sich Unternehmen einem exponentiellen Wachstum an Informationsvolumen und Vernetzungsmöglichkeiten ausgesetzt. Der Kundenservice muss hier die Rolle eines Partners einnehmen, der den Kunden hilft sich zurecht zu finden. Wie kann die Kundenserviceorganisation in die Lage versetzt werden, eine echte Lösungsverantwortung für das Anliegen des Nutzers zu übernehmen und so gleichzeitig die Wertigkeit für alle Beteiligten zu steigern? Dies ist nur eine der zahlreichen Fragen, für die brightONE Antworten bietet. Mit dem Lösungspaket "Case Management" sind beispielsweise in mehreren Kundenprojekten bereits wichtige organisatorische und technische Veränderungsprozesse auf den Weg gebracht worden.

Alle Standorte auf einen Blick:

   - Halle 4, Stand G12: brightONE und Partner Genesys, Interactive 
     Intelligence, ITyX, Artificial Solutions, Legodo, Kodak Document
     Imaging und Purpleview
   - Halle 2, Stand A9: brigthONE und Telenet
   - Halle 2, auf Stand A8: brightONE und LivePerson 

In Halle 4, Stand G12 demonstriert brightONE seine umfangreiche Erfahrung als Berater und Systemintegrator. Hier erhalten Besucher auch alle Informationen zu den Partner-Lösungen von Genesys, Interactive Intelligence, ITyX, Artificial Solutions, Legodo, Kodak Document Imaging, Purpleview und LivePerson. Neben Multikanalmanagement stehen vor allem Themen rund um das Management von Online-Filialen, virtuellen Assistenten auch auf mobilen Webseiten und SAP-Integration auf der Agenda.

Bei brightONE und Telenet dreht sich in Halle 2, Stand A9 alles um die Social CRM-Lösung SocialCom®, über die auch die gesamte Kommunikation zur CCW im Social Web kanalisiert und organisiert wird. Selbstverständlich gibt es hier auch das klassische Sprachportal und Sprachdialogsystem, Voice Self Services und zu guter Letzt Test- und Monitoringlösungen zur Qualitätssicherung der Contact Center- Technologien zu sehen.

In einem intelligenten Online-Dialog mit Kunden auf deren Webseite die Konversionsrate erhöhen und zugleich Kosten sparen? Dazu bieten brightONE und LivePerson in Halle 2 auf Stand A8 passende Lösungsansätze für Unternehmen.

Besuchen Sie brightONE und seine Partner auf der CCW 2014 und diskutieren Sie mit den Experten über die Zukunft der Branche.

Weitere Termine von brightONE und telenet:

Vortrag im Messeforum in Halle 4 "Gestern war heute noch morgen! Die 
Zukunft ist manchmal schneller da als man denkt. Sind Sie 
vorbereitet?", Alexander Graf, Managing Director: 
1. Messetag, 18. Februar, 15:30 - 16:15 Uhr 
Live-Präsentation von Telenet SocialCom® im Teletalk Demoforum 
"Social Media im Kundendialog", Anja Bonelli, Business Development 
Executive:  
1. Messetag, 18. Februar, 11:50 - 12:30 Uhr 
2. Messetag, 19. Februar, 14:30 - 15:10 Uhr  
3. Messetag, 20. Februar, 16.20 - 17:00 Uhr 
"Best in Class"- Präsentationen Telenet SocialCom® im Messeforum, 
Halle 3, Anja Bonelli, Business Development Executive: 
3. Messetag, 20. Februar, 10.30 Uhr - 11.00 Uhr 
Guided Tours (Halle 2, Stand A0): "Social Media-Tour mit Rainer 
Kolm":  
1. Messetag, 18. Februar, 11:00 und 15.30 Uhr  
2. Messetag, 19. Februar, 11:00 und 15:30 Uhr  
3. Messetag, 20. Februar, 11.00 Uhr 

Über bright ONE

Mit 600 Mitarbeitern in Deutschland, den Niederlanden, Polen und Indien bietet brightONE moderne Technologie- und Produktentwicklung sowie wegweisende Dienstleistungen im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnik (ICT). brightONE erkennt das innovative Potential von Produkten, Technologien und Konzepten, entwickelt dafür kundenspezifische Anwendungs- und Lösungsansätze und setzt sie in messbare Ergebnisse um. Ob durch maßgeschneiderte Lösungen für neue und bestehende Produkte, Optimierung von Produktionsprozessen oder innovative Kundenservice-Lösungen: brightONE schafft nachhaltige Wettbewerbsvorteile durch praxisbezogene und individuelle Beratung jenseits vom Standard. brightONE bedient sich dabei branchenübergreifender Expertise aus den Bereichen Automotive, Banken, Energie, Gesundheit, Hi-Tech & Electronics, Telekommunikation und Versicherungen. Das Unternehmen, das aus dem IT-Konzern Tieto hervorging und zur Münchner AURELIUS Gruppe gehört, kann in Deutschland und den Niederlanden auf 30-jährige Erfahrung in den Bereichen Beratung, Systemintegration und Produktentwicklung zurückgreifen.

Weitere Informationen zu brightONE erhalten Sie unter: www.brightONE.de

Folgen Sie uns auch unter: http://blog.brightone.de/

Pressekontakt:

brightONE
Katharina Hohnbaum
Head of Marketing & PR
+49 6196 9329-145
katharina.hohnbaum@brightONE.de

brightONE Pressestelle
Sabina Blomann
+49-89-121-75-107
brightONE@fundh.de

F&H Public Relations GmbH
Brabanter Str. 4
80805 München / Germany
www.fundh.de

Original-Content von: brightONE GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: brightONE GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: