Thüringische Landeszeitung

Thüringische Landeszeitung: Der richtige Zeitpunkt - Joachim Gaucks angekündigter Rückzug
Leitartikel von Sibylle Göbel zur Ankündigung Joachim Gaucks, nicht fpr eine zweite Amtszeit als Bundespräsident zu kandidieren

Weimar (ots) - Wie viele verpassen den richtigen Zeitpunkt um aufzuhören: Das ist in der Politik nicht anders als in der Wirtschaft oder im Sport. Aus Angst, nach dem Rückzug allzu rasch in der Bedeutungslosigkeit zu versinken, nicht mehr eingreifen, die Geschicke nicht mehr lenken zu können, aus Angst vielleicht auch, keine Aufgabe mehr zu finden, die beflügelt und ausfüllt - all das sind Gründe dafür, sich an sein Amt oder eine Rolle zu klammern und nicht loslassen zu können.

Joachim Gauck indes scheint diese Ängste nicht zu haben. Dafür aber Realitätssinn und große Lust auf ein selbstbestimmtes Leben. Der Mann, der dem beschädigten Amt des Bundespräsidenten wieder Ansehen verlieh, manchmal auch mit seinem pastoralen Duktus nervte, hält sich nicht für unersetzlich. Und eben auch nicht für unsterblich. Wer in seinem achten Lebensjahrzehnt steht und es bei guter gesundheitlicher wie geistiger Verfassung erreicht hat, hat allen Grund, dankbar und demütig sein - und jedes Recht dazu, sein Schicksal nicht herauszufordern. Denn auch wenn das Amt Gauck mehr Lust als Last war - spätestens dann, wenn das Alter seinen Tribut fordert, wird auch die kleinste Bürde schwer.

So gesehen geht von seiner fröhlich vorgetragenen Rückzugsankündigung auch eine Botschaft aus: Ehrlich gegenüber sich selbst und anderen zu sein, seine Kräfte richtig einzuschätzen und sich, wenn man es denn selbst in der Hand hat, dann zur Ruhe zu setzen oder anderen Aufgaben zuzuwenden, wenn es - sofern man Mensch blieb - noch allseits bedauert wird. Alles andere schadet nicht nur dem Amtsinhaber, sondern auch dem Amt.

Pressekontakt:

Thüringische Landeszeitung
Chef vom Dienst
Norbert Block
Telefon: 03643 206 420
Fax: 03643 206 422
cvd@tlz.de

Original-Content von: Thüringische Landeszeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Thüringische Landeszeitung

Das könnte Sie auch interessieren: