Thüringische Landeszeitung

Thüringische Landeszeitung: Nur Glück gehabt - Mehr Polizeipräsenz in nächsten Wochen
Leitartikel von Nils R. Kawig zum verhinderten Terroranschlag von Düsseldorf

Weimar (ots) - Paris, Brüssel, Düsseldorf - glücklicherweise gehört die nordrhein-westfälische Landeshauptstadt nicht in diese Reihe von Städten, in denen Terroristen Anschläge verüben konnten. Trotzdem muss spätestens seit Donnerstag jedermann klar sein, dass auch deutsche Städte im Fadenkreuz des sogenannten Islamischen Staates stehen.

Dass nichts passiert ist, hat vor allem mit Glück zu tun. Da können die hiesigen Sicherheitsbehörden noch so viel Ruhe und Zuversicht ausstrahlen: Wenn nicht einer dieser Kämpfer kalte Füße bekommen und sich selbst den französischen Behörden gestellt hätte, wäre vermutlich eine Katastrophe über Düsseldorf hereingebrochen.

Und Thüringen? Soll sicher sein. Angeblich seien bislang keine Kämpfer terroristischer Organisationen unter den Flüchtlingen identifiziert worden. Sagen die Verfassungsschützer. Ich will ihnen glauben und hoffe, dass sie ihr Möglichstes tun, um die Bevölkerung zu schützen. Mir stellt sich nur die Frage: Über welche Mittel verfügen die Geheimdienste?

Streng genommen bleibt ihnen doch nichts anderes übrig, als auf Hinweise zu hoffen. Am besten auf solche wie im Falle des vereitelten Düsseldorfer Anschlags. Denen werde sofort nachgegangen, verspricht eine Sprecherin des Thüringer Verfassungsschutzes. Das ist mit Sicherheit richtig, aber eigentlich auch eine Binsenweisheit. Mindestens das muss man erwarten dürfen.

Vermutlich werden wir uns auf verstärkte Kontrollen und mehr Polizeipräsenz während der Fußball-EM einrichten müssen. Wer das als Belastung empfinden sollte, verkennt die Gefahr. Bisher hat Deutschland Glück gehabt. Nur Glück.

Pressekontakt:

Thüringische Landeszeitung
Chef vom Dienst
Norbert Block
Telefon: 03643 206 420
Fax: 03643 206 422
cvd@tlz.de
Original-Content von: Thüringische Landeszeitung, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: