Thüringische Landeszeitung

Thüringische Landeszeitung: Klare Ansagen
Kommentar von Nicole Richter zum G7-Gipfel

Weimar (ots) - Miteinander reden - ist immer gut. Indes: Geschätzte 360 Millionen Euro soll die Plauderrunde über 30 Stunden auf Elmau kosten. Was so teuer ist, sollte dann aber von guter Qualität sein. Will heißen: Klare Ansagen möchte der Bürger nach dem G7-Gipfel präsentiert bekommen. Sonst kriegt er vielleicht den Eindruck, dass die Schlossparty nur ein "Ätschebätsch, du bist nicht dabei" in östliche Richtung gewesen ist. Meine Steuern wären mir für diesen Kindergarten zu schade.

Eine wünschenswerte Ansage wäre: Putin gehört zurück in den erlauchten Kreis. Er wird gebraucht bei den Lösungen globaler Konflikte. Wenn diese moralische Idee nicht zieht: Putin tagt am Montag mit BRICS-Kollegen, also Abgeordneten der Vereinigung von Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika, und das dürfte dem G7-Club wirtschaftspolitisch gar nicht schmecken.

Pressekontakt:

Thüringische Landeszeitung
Chef vom Dienst
Norbert Block
Telefon: 03643 206 420
Fax: 03643 206 422
cvd@tlz.de

Original-Content von: Thüringische Landeszeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Thüringische Landeszeitung

Das könnte Sie auch interessieren: