Thüringische Landeszeitung

Thüringische Landeszeitung: Langzeitprojekt einen Schritt weiter
Kommentar von Gerlinde Sommer zum Thema Bildungsurlaub in Thüringen

Weimar (ots) - Der vormalige Bildungsminister Christoph Matschie (SPD) hat sich an diesem Vorhaben umsonst abgearbeitet. Immer wieder lief er beim Bildungsgesetz gegen Gummiwände. Am Ende konnte die CDU-Fraktion sagen, sie habe dieses Gesetz nicht verhindert - eben deshalb, weil es nie als Vorlage bis ins Parlament vordrang.

Wer heute lamentiert, wie wirtschaftsfeindlich die jetzige Regelung sei, der muss sich aber auch vorhalten lassen: Unter Schwarz-Rot hätte es nicht so weit kommen müssen. Was damals unerhört schien, wäre jetzt vergleichsweise wirtschaftsliberal. So ändern sich die Zeiten. Der DGB ist dennoch sauer.

Und das Projekt geht in die nächste Phase. Es wird sich zeigen, wie viele Thüringer Beschäftigte die Angebote nutzen - und ob das Firmen schadet oder eben doch nutzt.

Pressekontakt:

Thüringische Landeszeitung
Chef vom Dienst
Norbert Block
Telefon: 03643 206 420
Fax: 03643 206 422
cvd@tlz.de

Original-Content von: Thüringische Landeszeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Thüringische Landeszeitung

Das könnte Sie auch interessieren: