Thüringische Landeszeitung

Thüringische Landeszeitung: VORAB-MELDUNG: SPD-Spitzenkandidatin Taubert fordert "Kopfsteuer" für qualifizierte und abgewanderte Thüringer

Weimar (ots) - Thüringens SPD-Spitzenkandidatin Heike Taubert fordert eine Art "Kopfsteuer" für im Freistaat gut ausgebildete und anschließend in andere Bundesländer abgewanderte Thüringer. Es gehe darum, dass Thüringen sehr viel dafür tue, um Bayern und Baden-Württemberg mit Fachkräften zu versorgen, sagte sie der "Thüringischen Landeszeitung" (Donnerstagausgabe). Das müsse bei der anstehenden Neuordnung des Länderfinanzausgleichs berücksichtigt werden.

Pressekontakt:

Thüringische Landeszeitung
Chef vom Dienst
Norbert Block
Telefon: 03643 206 420
Fax: 03643 206 422
cvd@tlz.de

Original-Content von: Thüringische Landeszeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Thüringische Landeszeitung

Das könnte Sie auch interessieren: