Thüringische Landeszeitung

Thüringische Landeszeitung: Kommentar: Mehr Gelassenheit in der BND-Abhördebatte ist angebracht

Weimar (ots) - Moralapostel finden speziell in der deutschen Öffentlichkeit schnell viel Gehör. Das war so, als bekannt wurde, dass die Amerikaner deutsche Politiker abgehört haben, und das ist jetzt so, da Informationen über Lauschangriffe Deutschlands gegen zwei US-Außenminister und die Türkei als Revanche ans Tageslicht gebracht werden. Schon wieder kommt die Empörungsmaschinerie massiv in Schwung. Etwas mehr Gelassenheit wäre angebracht, denn schließlich geht es um unsere Sicherheit. Die aber kann leider nicht mit Gutmenschentum und ethisch wertvollen Appellen bewahrt werden.

Die Deutschen können sich über die Abhöraktionen anderer Staaten aufregen oder auch über den Bundesnachrichtendienst, Deutschland kann das Abhören von Politikern anderer Länder einstellen oder nicht: Weder unsere Gegner noch unsere Freunde in der Welt wird das irgendwie beeindrucken. Auch in Zukunft werden die USA, Großbritannien oder Frankreich überall dort abhören, wo sie es technisch können - und Russland, China oder die Türkei genauso.

Deshalb muss sich Deutschland besser als bisher gegen Spionage schützen. Aber es verstieße gegen unsere außen- und sicherheitspolitischen Interessen, wenn wir dem Bundesnachrichtendienst allzu enge Fesseln anlegten, im Ausland aktiv zu werden. Und es wäre geradezu fahrlässig, keine Erkenntnisse, auch mit elektronischen Mitteln, speziell über die Türkei zu sammeln. Schließlich sympathisiert die islamisten-freundliche Regierung in Ankara mit der Hamas im Gaza-Streifen und lässt die IS-Terroristen gewähren. Und die Datei mit dem abgehörten Gespräch der ehemaligen US-Außenministerin Clinton wurde brav vernichtet. Braver geht`s nicht in der Welt der Spionage. International belohnt wird soviel politische Korrektheit jedoch nicht!

Pressekontakt:

Thüringische Landeszeitung
Chef vom Dienst
Norbert Block
Telefon: 03643 206 420
Fax: 03643 206 422
cvd@tlz.de

Original-Content von: Thüringische Landeszeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Thüringische Landeszeitung

Das könnte Sie auch interessieren: