Thüringische Landeszeitung

Thüringische Landeszeitung: Putin unter Druck
Kommentar von Elmar Otto zum Abschuss des vollbesetzten malaysischen Passagierjets über der Ostukraine

Weimar (ots) - Unter den knapp 300 Passagieren von Flug MH017 sollen 80 Kinder gewesen sein. Das ist ein weiteres erschütterndes Detail. Ein Detail indes, das den sinnlosen Tod durch den Raketenabschuss eine weitere Schreckenskomponente hinzufügt.

Wer den Jet der Malaysia Airlines auf ihrem Weg von Amsterdam nach Kuala Lumpur über der Ostukraine vom Himmel holte, steht immer noch nicht endgültig fest. Prorussische Separatisten und die ukrainische Regierung weisen sich gegenseitig die Schuld zu.

Auch ein schlüssiges Motiv für einen absichtlichen Abschuss der Boeing 777 lässt sich derzeit nicht erkennen. Manches deutet für Experten sogar daraufhin, dass das Zivilflugzeug versehentlich attackiert wurde.

Sicher indes ist, dass die Trümmer der Maschine in einem Gebiet niedergingen, das von dem Kreml zugewandten Aufständischen kontrolliert wird. Diese Separatisten werden aus Russland mit modernen Waffensystem ausgerüstet, zu denen auch Flugabwehrraketen gehören.

Es spricht also manches dafür, dass Präsident Wladimir Putin zumindest indirekt seine Hand im Spiel hatte und den Tod unschuldiger Zivilisten bei seinem Kampf um die Vormachtstellung in der Ukraine billigend in Kauf nahm.

Wenn sich dies bewahrheitet, darf die westliche Allianz nicht länger zaudern. Nicht nur US-Präsident Barack Obama ist gefordert. Auch die Bundesregierung unter Angela Merkels Führung muss Farbe bekennen, flankiert am besten noch von der sich gerade politisch neu formierenden Europäischen Union.

Der Druck auf Putin muss zunehmen. Und der mächtige Kreml-Fürst scheint keine andere Sprache als die wirtschaftlicher Sanktionen zu verstehen.

Pressekontakt:

Thüringische Landeszeitung
Chef vom Dienst
Norbert Block
Telefon: 03643 206 420
Fax: 03643 206 422
cvd@tlz.de

Original-Content von: Thüringische Landeszeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Thüringische Landeszeitung

Das könnte Sie auch interessieren: