Thüringische Landeszeitung

Thüringische Landeszeitung: Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier: Neue Impulse für Europa aus Weimar

Weimar (ots) - Weimar. Neue Impulse für Europa erwartet Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) von dem Außenministertreffen Deutschlands, Polens und Frankreichs am Montag und Dienstag in Weimar in Weimar. "Das Weimarer Dreieck nimmt wieder Schwung auf", sagte der deutsche Außenminister der in Weimar erscheinenden Thüringischen Landeszeitung. Er will mit seinen Amtskollegen Radek Sikorski (Polen) und Laurent Fabius (Frankreich) auch darüber reden, wie der gemeinsame Einsatz der drei für eine Überwindung der Krise fortgesetzt werden könnte. Von Anfang an habe sich das "Weimarer Dreieck" stark engagiert, um einen Bürgerkrieg in Kiew zu verhindern, sagte Steinmeier. Außerdem wolle man über die Tagespolitik hinaus blicken und über neue Ansätze bei der Politik Europas gegenüber den östlichen Nachbarn nachdenken.

Pressekontakt:

Thüringische Landeszeitung
Chef vom Dienst
Norbert Block
Telefon: 03643 206 420
Fax: 03643 206 422
cvd@tlz.de

Original-Content von: Thüringische Landeszeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Thüringische Landeszeitung

Das könnte Sie auch interessieren: