Thüringische Landeszeitung

Thüringische Landeszeitung: VORABMELDUNG: Erfurter Personalrat gegen Besetzung der Direktorenstelle für Erfurter Geschichtsmuseen "von außen"

Weimar (ots) - Der Personalrat der Stadt Erfurt stellt sich gegen eine Besetzung der Direktorenstelle für die Erfurter Geschichtsmuseen "von außen". Er plädierte dafür, die Stelle aus bereits vorhandenen Personalien heraus zu besetzen und damit erhebliche Finanzmittel einzusparen. Das berichtet die Thüringische Landeszeitung (Weimar, Freitag-Ausgabe) unter Berufung auf Kreise der städtischen Verwaltung. Demnach sei die Wahl durch Erfurts Kulturdirektor Tobias Knoblich zwar bereits nach inhaltlichen Gesichtspunkten gefallen, dürfe jedoch aus Gründen eines laufenden innerstädtischen Schiedsverfahrens nicht verkündet werden. Bereits für Ende Januar war die Veröffentlichung der Personalie in Aussicht gestellt worden. Der bisher als Favorit für die Direktorenstelle gehandelte Direktor des Erfurter Stadtmuseums, Hardy Eidam, ist laut Verwaltungsangaben nicht mehr im Rennen um das Amt.

Pressekontakt:

Thüringische Landeszeitung
Chef vom Dienst
Norbert Block
Telefon: 03643 206 420
Fax: 03643 206 422
cvd@tlz.de

Original-Content von: Thüringische Landeszeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Thüringische Landeszeitung

Das könnte Sie auch interessieren: