Atlantis Healthcare

Atlantis Healthcare gibt neuen Chairman und CEO bekannt

Auckland, Neuseeland, London und San Francisco (ots/PRNewswire) - Vision zur Beschleunigung der weltweiten Führungsposition bei Lösungen für Verhaltensänderung bei Rx-Einhaltung und Krankheitsmanagement

Atlantis Healthcare Group Limited ("AH"), ein Weltmarktführer bei Lösungen für Patientendisziplin und Selbstmanagement, gibt heute im Rahmen der Teilnahme des Unternehmens an der 34. jährlichen JP Morgan Healthcare Conference in San Francisco die Ernennung von Matthew Walls zu ihrem Executive Chairman und CEO von AH bekannt. Hr. Walls bringt über 30 Jahre Erfahrung im Gesundheitsweisen, mit medizinischen Geräten und verbundener Technologie sowie Investitionen in Therapie und Innovation zu AH, ebenso wie umfassende internationale Kenntnisse im lifesciences-, pharma- und kommunikationsbasierten Geschäft.

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20130627/MM38791

"Es ist mein Ziel, AH und seine Produkte bei der Behandlungsdisziplin und im Selbstmanagement von Patienten als international führend zu etablieren", sagte Hr. Walls. "Unser Fokus bleibt auf der internationalen Stärkung und Einführung unserer Kernprodukte und unserer Technologie im Rahmen unserer klinisch bewährten Programme und Modelle zur Durchsetzung von Verhaltensänderungen auf internationaler Basis mithilfe personalisierter Interventionen oder, wie wir es nennen, von Massenpersonalisierung."

Hr. Walls ist ebenfalls als Senior Advisor von White Cloud Capital tätig, des strategischen Anlageunternehmens in Privatbesitz, das ebenfalls der Mehrheitsaktionär von AH ist. Bevor Hr. Walls zu AH kam, war er CEO von Epistem Holdings Plc, brachte das Unternehmen an die UK Stock Exchange, und war für die Entwicklung des Unternehmens zum Weltmarktführer bei epithelialer Stammzellenwissenschaft, personalisierter Medizin und Point of Care (POC) Diagnostik verantwortlich.

Hr. Walls war nachweislich bei der Identifizierung und Unterstützung von schnell wachsenden Technologieunternehmen erfolgreich, erreichte Neuinvestitionen und erwirtschaftete nennenswerte Investitionsrenditen. Davor war der CEO von OBS Inc, eines Entwicklers von proprietärer Signaltechnologie für biometrische Anwendungen in den Bereichen Gesundheitswesen und Industrie, und CEO von Internexus Group/Supanet, eines Anbieters von Internet- und E-Business-Lösungen, der zu den Top 5 ISP-Unternehmen in UK zählt. Den größten Teil seiner frühen Karriere verbrachte Hr. Walls bei AstraZeneca Plc, wo er verschiedene Führungsrollen einnahmen, darunter die des kaufmännischen Direktors für Biotechnologie.

"Atlantis Healthcare hat seine Lösungen für Patientendisziplin erfolgreich entwickelt und erzielte bei seiner weltweiten Pharma-Kundenbasis und mit seiner entstehenden Plattform für das öffentliche Gesundheitswesen sehr schnelles Wachstum. Ich freue mich schon darauf, auf dieser Entwicklung aufzubauen und Atlantis durch die nächste Entwicklungsphase zu führen", sagte Hr. Walls. "Diese nächste Phase schließt Partnerschaften für unsere Produkte und Technologie mit Anbietern im Gesundheitswesen, dem öffentlichen Gesundheitswesen und Krankenversicherungen auf internationaler Basis sowie die Bereitstellung von personalisierten Lösungen für Verhaltensänderungen ein, um Patienten die Möglichkeit zu bieten, ihre Behandlungen selbst zu steuern und das Gesundheitsergebnis zu verbessern."

Weitere Informationen finden Sie unter www.atlantishealthcare.com.

Über Atlantis Healthcare Group

AH konzipiert und implementiert seit über 20 Jahren personalisierte Lösungen zur Patientenunterstützung, die nachhaltige Einhaltung von Behandlungen durch Selbstmanagement fördern und die Ergebnisse der Patienten verbessern. Die Gruppe bietet ihre Produkte und Dienstleistungen auf internationaler Basis aus Niederlassungen in Australien, Deutschland, Neuseeland, Spanien, UK und den USA an. Sie hat bereits 140+ Patientenprogramme für über 50 Krankheiten durchgeführt, mit denen mehr als 1 Million Patienten in 20 Ländern betreut wurden. Diese Krankheiten schließen unter anderem nicht übertragbare Krankheiten, wie Asthma, Herz-Kreislauferkrankungen und Diabetes bis hin zu seltenen Krankheiten ein.

AH ist auf das Design und die Umsetzung von "Selbstmanagement"-Programmen spezialisiert, die zu verbessertem Patientenverhalten und reduzierten Kosten auf dem "Weg des Patienten" und einem strukturierten Ansatz bei der Unterstützung und Überwachung der therapeutischen Behandlung führen. Das längste, laufende Patientenunterstützungsprogramm von AH findet seit 8 Jahren bei Brustkrebs statt.

AH verfügt über das weltweit größte, anerkannte Team von Experten in Gesundheitspsychologie im kommerziellen Umfeld, in dem das Unternehmen seine klinisch bewährten Modelle und akademische Forschung bei der Entwicklung preisgekrönter, internationaler Programme für Verhaltensänderung und Selbstmanagement zur Verbesserung des Patientenergebnisses einsetzt.

Pressekontakt:

Für weitere Einzelheiten wenden Sie sich bitte an: Fran Kelly:
Atlantis Healthcare US Communications
001 (732) 706 5795
001 (917) 697 6471

Matthew Walls: Atlantis Healthcare Executive Chairman
++44 7887 501998
Original-Content von: Atlantis Healthcare, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: