International Business Systems

Dot Foods wählt IBS Dynaman von International Business Systems zur Kostenreduzierung

Folsom, Kalifornien (ots/PRNewswire) - -- Flexibles, erschwingliches Yard-Managementsystem ermöglicht größtem Vertriebsunternehmen in der US-Nahrungsmittelbranche die effiziente Verbesserung der Lieferkette

International Business Systems [http://www.ibs.net/] (IBS), ein weltweit führender Anbieter von integrierter Technologie für die Warenwirtschaft (ERP) und die Lieferkette, hat heute bekanntgegeben, dass Dot Foods - größtes Vertriebsunternehmen der Nahrungsmittelbranche in den USA - sich für das IBS Dynaman Yard-Managementsystem zur Kostenreduzierung bei seiner Nahrungsmittel-Lieferkette entschieden hat.

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20140902/142074 [http://photos.prnewswire.com/prnh/20140902/142074]

Dot Foods, ein Konzern mit 5,5 Milliarden USD Umsatz und Unternehmenssitz in Mt. Sterling, Illinois, bietet 105.000 Produkte von 650 Nahrungsmittelherstellern an und liefert sie in bedarfsgerechten Stückgutmengen an Distributoren in allen 50 US-Bundesstaaten. Der Konzern hat IBS Dynaman und dessen kundenspezifische Yard-Management-Anwendung gewählt, um die wachsenden Anforderungen in seinen neun Vertriebszentren zu erfüllen.

Im Gegensatz zu anderen Unternehmen besitzt Dot Foods eine Fahrzeugflotte, die Trockengüter, tiefgekühlte und gekühlte Nahrungsmittel mit dem gleichen LKW transportiert. Der Konzern bündelt ebenfalls Produkte von vielen verschiedenen Anbietern in einzelne Lieferungen an Distributoren. Dieses einmalige Konzept verschafft Distributoren den Vorteil, lediglich eine einzige Lieferung an Restaurants an einem bestimmten Tag durchführen zu müssen, und reduziert so insbesondere in städtischen Gebieten den Verkehr und Staus.

"Unsere Expertise fundiert auf unserer Leistung, die Distributoren mit bedarfsgerechten Stückgutmengen zu beliefern, damit sie ihren Bestand reduzieren und den Warenumschlag erhöhen können", sagte Troy Schenk, Warehouse Systems Manager bei Dot Foods. "IBS unterstützt uns dabei, neue Effizienzsteigerungen durch Yard-Management-Instrumente zu erreichen, die uns zusätzliche Transparenz bei unseren Betriebsabläufen verschaffen und darüber hinaus die Kosten reduzieren."

Die Yard-Management-Anwendung IBS Dynaman basiert auf einem hochmodernen Visualisierungswerkzeug, das die Lager- und Umschlagplätze durch eine leicht verständliche, grafische Darstellung wiedergibt. Die Verwender können dann einfach auf einen LKW klicken und ihn an seinen Bestimmungsort ziehen und IBS Dynaman wird die Aktivität am Umschlagsort lenken und sicherstellen, dass alle Bewegungen über eine direkte Kommunikation mit dem Leiter des Umschlagplatzes ausgeführt werden; oder die Verwender können die erweiterte Logiksteuerung konfigurieren, um die optimalen Trailer-Bewegungen, die nötig sind, zu veranlassen und so den Lagerbetrieb zu unterstützen. Die Yard-Management-Anwendung IBS Dynaman steuert außerdem Routineaktivitäten auf dem Umschlagplatz und zeichnet diese auf, beispielsweise Trailer-Überprüfungen, Trailer-Vorbereitung, Kraftstoffverweise/Temperatureinstellungen usw.

"Für uns ist es eine Ehre, Dot Foods im Kreis unserer branchenführenden Kunden zu begrüßen und einen positiven Einfluss auf die Lieferkette bewirken zu können", sagte Tim Conroy, General Manager Region Amerika, IBS. "Dot Foods führen ihre Lieferungen an die Nahrungsmittel- und Getränkebranche mit Präzision aus und IBS Dynaman wird deren Vertriebszentren bei der Perfektionierung unterstützen."

Über IBS International Business Systems (IBS) ist ein weltweit führender Anbieter von integrierten Softwarelösungen für die Warenwirtschaft (ERP), Lagerverwaltungssysteme (WMS) und die Vertriebskette. Seit mehr als 35 Jahren unterstützt das Unternehmen Kunden wie WORLDPAC, Fidelitone, Associated Pharmacies, Inc., GILLIG, Zwilling J.A. Henckels, Miele Inc., Tri Literal LLC, Mighty Auto Parts, Victory Packaging Inc. und viele weitere bei der Straffung, Automatisierung und Beschleunigung ihrer Vertriebsnetzprozesse und bei der Ausschöpfung von Rendite- und Effizienzpotenzialen. Weitere Informationen finden Sie unter www.ibs.net [http://www.ibs.net/].

Web site: http://www.ibs.net/

Pressekontakt:

KONTAKT: Philip Anast, Tech Image (für IBS), +1-312-673-6054,
philip.anast@techimage.com
Original-Content von: International Business Systems, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: