International Business Systems

Drei IBS-Führungskräfte erhalten "Pros to Know Awards" des Jahres 2014 vom Fachmagazin Supply & Demand Chain Executive

Solna, Schweden (ots/PRNewswire) - -- Jahresauszeichnung würdigt Branchenführer, welche die Veränderung der Lieferkette voranbringen.

International Business Systems [http://www.ibs.net/] (IBS), ein global führender Anbieter integrierter ERP- und Lieferkettenlösungen, gab heute bekannt, dass drei seiner Führungskräfte - CEO Doug Braun, Executive Vice President Scott Brown und CTO Mike Verdeyen - vom Supply & Demand Chain Executive Magazine als "Pros to Know" (zu Deutsch in etwa: "Profis, die man kennen muss") des Jahres 2014 ausgezeichnet wurden.

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20130731/CL46315LOGO [http://photos.prnewswire.com/prnh/20130731/CL46315LOGO]

Die Pros to Know Awards würdigen Führungskräfte aus dem Supply Chain Management, die mit Initiativen vorangehen, um die Lieferkette an die Herausforderungen des gegenwärtigen Geschäftsklimas anzupassen. Supply & Demand Chain Executive erhielt mehr als 300 Kandidatenvorschläge für die Pros to Know Awards 2014.

IBS hat sich mit seiner ERP- und WMS-Vertriebssoftware als Branchenführer etabliert. Seine Produkte liefern kontinuierliche Verbesserungen der Betriebseffizienz und Geschäftsergebnisse und sind die bevorzugten Lösungen für Unternehmen aus dem mittleren Marktsegment, denen die Komplexität des Vertriebsmanagements Probleme bereitet.

"IBS ist geehrt, dass drei seiner Führungskräfte als Pros to Know ausgezeichnet wurden", sagte Braun. "Die Auszeichnungen veranschaulichen, wie die gesamte Organisation von IBS entschlossen ist, unseren Kunden bei der Umwandlung ihrer Lieferketten helfen, damit sich diese effektiver verwalten lassen, produktiver sind und den Endkunden besser dienen, was die Marktrealität des Omni-Channel-Vertriebs widerspiegelt."

Braun, der seit zwei Jahren als Geschäftsführer von IBS tätig ist, treibt das Wachstum des Unternehmens durch erstklassige Servicequalität und die Bereitstellung von Komplettlösungen voran, die von Vertriebsgesellschaften in der Kfz-Industrie, dem Lebensmittel- und Getränkegeschäft, der Pharmabranche, dem Verlagsgewerbe und dem Großhandelsvertrieb sowie von unabhängigen Logistikunternehmen genutzt werden.

Brown ist ein Experte für Geschäftsverfahren, der Unternehmen seit 20 Jahren mit erfolgreichen Multi-Millionen-Dollar-Kostenkontrollverfahren zu Wachstum verhilft. Bei IBS leitet er die Funktionsbereiche Global Cloud und Customer Support Services.

Als CTO schafft Verdeyen die Produkte und die Architektur, die IBS auf den Markt bringt. In seiner Arbeit bei IBS kann er auf 15 Jahre Erfahrung in technischen Führungsrollen zurückgreifen, in denen er sich mit der Entwicklung von Lieferketten und Einzelhandelsprodukten befasste.

Die Lösungen von IBS sollen Vorteile wie niedrigere IT-Kosten durch feste Monatsgebühren, geringere Geschäftsrisiken, schnellere Wertschöpfungszeiten und mehr Flexibilität bieten. Darüber hinaus zeichnet sich die branchenführende IBS Business Suite durch ihren fortgeschrittenen Funktionsumfang aus.

Um mehr über das Führungsteam von IBS zu erfahren, besuchen Sie bitte die Leadership [http://www.ibs.net/en/company/leadership/]-Website des Unternehmens.

Informationen zu IBS de.newsaktuell.mb.nitf.xml.Br@7ad96aaaInternational Business Systems (IBS) ist ein führender globaler Anbieter integrierter ERP- und Lieferkettensoftware.. Seit mehr als 35 Jahren haben wir Kunden wie Galexis, Sigma, Rexel, Maxell, GE Lighting, Marangoni, WorldPac, MacFarlane Group, Scholastic Editions, Fidelitone, Totes Isotoner, Volvo, Goodyear, Skil, Oriola, Inotech und vielen anderen geholfen, die Verfahren ihrer Vertriebsnetze zu optimieren, automatisieren und beschleunigen und ihre Rentabilität und Effizienz zu steigern.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.ibs.net [http://www.ibs.net/].

Web site: www.ibs.net/ http://www.ibs.net/

Pressekontakt:

KONTAKT: Marriam Kinny, +1-916-365-1060, Marriam.Kinny@ibs.net

Original-Content von: International Business Systems, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: International Business Systems

Das könnte Sie auch interessieren: