WESTGRUND Aktiengesellschaft

ots Ad hoc-Service: Westgrund AG

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- Remscheid (ots Ad hoc-Service) - Neuausrichtung der Westgrund AG: Die Gesellschaft hat den Rücktritt von dem im Dezember 1999 beurkundeten Kaufvertrag über mehrere Grundstücke mit einer Gesamtgröße von ca. 7.800m2 von einer städtischen Tochtergesellschaft in Remscheid erklärt. Damit beginnt die konsequente Umsetzung der erklärten Strategie, dass risikobehaftete und nicht margenträchtige Neubaugeschäft zu verlassen und sich auf dass deutlich gewinnträchtigere Immobiliensegment: Bestand Handel, sowie Privatisierung zu konzentrieren. Das erwartete Umsatzvolumen wird durch die kurzfristig anstehende Übernahme einer Remscheider Wohnungsgesellschaft mit rund 130 frei finanzierten Wohneinheiten, sowie einer weiteren Bestandsübernahme von 130 Wohnungen im Bergischen Land im Geschäftsjahr 2000 deutlich übertroffen werden. Die Vermarktung der bereits in 1999 begonnenen Neubau vor haben läuft planmäßig, ebenso der Vertrieb des Bereiches Wohnungseigentum an Mieter und/oder Selbstnutzer. Ein zum Jahresende 1999 begonnenes Neubauvorhaben konnte am 07.07.2000 komplett verkauft werden. Der Vorstand Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: WESTGRUND Aktiengesellschaft, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: