bmp media investors AG

ots Ad hoc-Service: bmp AG bmp AG: Geschäftsergebnis 1. Quartal 2000

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- Berlin (ots Ad hoc-Service) - Umsatzanstieg mit +230% über den Erwartungen, Ergebnisprognose für 2000 von 0,61 Euro/Aktie bestätigt Die im SDAX notierte bmp AG hat die Ergebnisse des ersten Quartales 2000 vorgelegt: Umsatzanstieg um 230% von 2,17 Mio. Euro auf 7,12 Mio. Euro Ergebnis nach DVFA/SG von -0,23 Euro/Aktie Beteiligungsvolumen um 144% auf 79.6 Mio. Euro gewachsen Die Ergebnisentwicklung der bmp AG lag mit - 0,23 Euro/Aktie nach DVFA/SG im Rahmen der Planung. Im ersten Quartal konzentrierte sich die Arbeit auf die Wertsteigerung der bestehenden Beteiligungen, was zu einer nachhaltigen Erhöhung des Portfoliowertes führte. Im Zuge der strategischen Wertentwicklung der bmp AG wurden für das erste Quartal keine Erträge aus Beteiligungsverkäufen geplant. Durch die Portfoliobereinigung konnte jedoch der Umsatz gegenüber dem Vorjahr um 230% auf 7,12 Mio. Euro gesteigert werden. Die Kosten entwickelten sich ebenfalls entsprechend der Planung für das Jahr 2000, so daß dem positiven Betriebsergebnis des Vorjahreszeitraumes von 1,77 Mio. Euro ein negatives Betriebsergebnis von 1,64 Mio. Euro gegenübersteht. Die konservative Wertberichtigungspolitik wurde mit Einzelwertberichtigungen von 2,18 Mio. Euro auch im ersten Quartal konsequent fortgesetzt. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) beträgt -0,28 Mio. Euro. Das Beteiligungsvolumen lag per Ende März 2000 mit einem Volumen von 79,6 Mio. Euro um 144% über dem Vorjahr. Mit diesem Portfoliowachstum entwickelt sich bmp bedeutend schneller als der dynamisch wachsende Gesamtmarkt. Aufgrund der aktuellen Geschäftsentwicklung und den mindestens vier für das 2. Halbjahr anstehenden Börsengängen von bmp-Beteiligungen wird die Gewinnprognose von 0,61 Euro/Aktie in 2000 nochmals bestätigt. Der Umsatz dürfte für das Gesamtjahr 2000 deutlich über den ursprünglich geplanten 28,7 Mio. Euro liegen. Die Anzahl der portfoliorelevanten Anfragen (Early Stage eBusiness und Life Science) nach Venture Capital hat sich innerhalb der ersten fünf Monate 2000 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum sprunghaft von 247 auf 914 bei gleichzeitig steigender Qualität der Anfragen erhöht. Aufgrund dieser Steigerung gehen wir davon aus, daß bmp sein ursprünglich geplantes Wachstum im Beteiligungsportfolio für das Jahr 2000 übertreffen wird. Ansprechpartner: Alexander Faust Investor Relations Manager Charlottenstr. 16 10117 Berlin Phone: +49-30-20 30 50 Fax: +49-30-20 30 55 55 Email: afaust@bmp.com http://www.bmp.com Wertpapierkennnummer: 523 540 Ausstehende Aktien: 12.2 Mio. Stückaktien Indices: SDAX/SMAX/CDAX Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: bmp media investors AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: