Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Brand mehrerer Papiercontainer in Demmin (Landkreis MSE)

Demmin (ots) - Am 20.01.2017 in der Zeit von ca. 00:40 Uhr bis 03:10 Uhr wurden der Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg vier brennende Papiercontainer gemeldet. Alle Brände befanden sich im Bereich der Adolf-Pompe-Straße in Demmin. Zunächst brannten am Giebel des Ärztehauses in der Adolf-Pompe-Str. zwei Papiercontainer mit einem Fassungsvermögen von jeweils 1100 Litern. Da sich die Papiercontainer an der Hauswand befanden, wurde hierbei die Fassade durch Ruß beschädigt. Der Sachschaden wird auf ca. 2000,00 EUR geschätzt. Im Ärztehaus befanden sich zu diesem Zeitpunkt keine Personen. Um 02:20 Uhr und gegen 03:10 Uhr wurden ein Papiercontainer vor einem Hausaufgang der Adolf-Pompe-Str. und ein Container auf einem Hinterhof durch Feuer zerstört. Die Brände wurden durch die Freiwillige Feuerwehr Demmin gelöscht. Der geschätzte Sachschaden beträgt insgesamt ca. 1.000,00 EUR.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Im Auftrag Sachbearbeiter Einsatzleitstelle (V)-004 Polizeipräsidium Neubrandenburg Einsatzleitstelle

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / Katrin Kleedehn
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: