REWE Markt GmbH

Bienen retten helfen

Köln (ots) - REWE Themenwochen zum Schutz der Tier- und Pflanzenwelt

Die Themenwochen zum Schutz der Tier- und Pflanzenwelt sind ein wichtiger Bestandteil der REWE Nachhaltigkeitsinitiative "Gemeinsam Gutes tun". Der Auftakt gilt in diesem Jahr dem Schutz der Biene. Vom 22. April bis 3. Mai spendet REWE für jeden verkauften Honig 30 Cent an den Naturschutzbund Deutschland e.V. (NABU). Dieser setzt sich mit seinen Projekten ein für den Schutz und die Förderung von Streuobstwiesen, die für das Überleben der Wildbienen und anderer gefährdeter Nützlinge wichtig sind. Kunden können also durch ihren Honig-Kauf bei der Bienen-Aktion mitmachen und die REWE-Spendensumme beeinflussen.

Weltweit geht die Bienenpopulation immer weiter zurück - mit Auswirkungen auf die Vielfalt der Nahrungsmittelversorgung. Schließlich würde es ein Drittel unserer Lebensmittel ohne die Bienen gar nicht erst geben. Die Gründe dafür sind zahlreich. Einer der wichtigsten ist die zunehmende Bedrohung ihres Lebensraums: Ein buntes Angebot an blühenden Wiesen, artenreichem Grünland und vielfältigen Landschaften ist dem großflächigen Anbau von Nutzpflanzen mit eintönigen und radikal gemähten Grünstreifen gewichen. Mit der Bienen-Spendenaktion fördert REWE daher ganz gezielt den Erhalt und die Neuanlage von Streuobstwiesen. Gemeinsam mit den Kunden und dem NABU möchte der Lebensmittelhändler das Nahrungsangebot verbessern und neuen Raum für die Ausbreitung und Entwicklung der Bienenpopulation schaffen.

Über die große Bedeutung der Biene für die Erzeugung von Lebensmitteln und deren aktuelle Bedrohung klärt REWE zudem in seiner neu aufgelegten Kundenbroschüre "Viel mehr als nur Honig" auf. Neben jeder Menge Informationen enthält die Broschüre ein kostenloses Samentütchen mit einer wertvollen Blumen-Kräuter-Mischung zum Selberpflanzen. Mit diesen Samen bietet REWE seinen Kunden eine weitere Möglichkeit, ganz einfach zum Erhalt der Wildbienen und ihrer Lebensräume im eigenen Garten beizutragen.

Mit einem Umsatz von 16,4 Mrd. Euro (2013), mehr als 90.000 Mitarbeitern und weit über 3.000 REWE Märkten gehört die REWE Markt GmbH zu den führenden Unternehmen im deutschen Lebensmitteleinzelhandel. Die REWE Märkte werden als Filialen oder durch selbstständige REWE-Kaufleute betrieben.

REWE gehört zur genossenschaftlichen REWE Group, einer der führenden Handels- und Touristikkonzerne in Deutschland und Europa. Im Jahr 2013 erzielte das Unternehmen einen Gesamtaußenumsatz von rund 51 Milliarden Euro. Die 1927 gegründete REWE Group ist mit ihren 330.000 Beschäftigten und 15.000 Märkten in 12 europäischen Ländern präsent. In Deutschland erwirtschafteten im Jahr 2013 rund 226.000 Mitarbeiter in rund 10.000 Märkten einen Umsatz von 36 Milliarden Euro.

Für Rückfragen:

REWE Unternehmenskommunikation, presse@rewe.de

Original-Content von: REWE Markt GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: REWE Markt GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: