Stephanus IT präsentiert das "Social Portal" für integriertes Gesundheitsmanagement

Berlin (ots) - Die Stephanus IT GmbH präsentiert auf CeBIT 2013 erstmals das "Social Portal" für eine integrierte Gesundheitsdatenverwaltung. Diese Gesundheitsplattform ermöglicht es, alle medizinischen, pflegerischen und administrativen Patientendaten sicher und zuverlässig zu verwalten. Alle Informationen zu einem Patienten werden entweder über eine browserbasierende Bedienoberfläche eingegeben oder von medizinischen Geräten direkt an das "Social Portal" übertragen. Auf Basis von Microsoft Dynamics CRM hat Stephanus IT zudem Module für das Kundenmanagement, die Abrechnungsabwicklung, die Dienstplanung und das Belegungsmanagement entwickelt, die vollständig in das "Social Portal" integriert sind.

Alle Informationen zu einem Patienten werden in einer digitalen Patientenakte gespeichert. Das Fachpersonal einer Kranken- oder Pflegeeinrichtung kann die ermittelten Daten des Patienten noch während der Versorgung automatisiert an die digitale Patientenakte übermitteln und so dem Betreuungsnetzwerk des Patienten zur Verfügung stellen. Auch der Patient selbst kann Gesundheitsdaten wie Blutdruck, Blutzucker, usw. ermitteln und diese in seiner digitalen Akte ablegen. Das System gleicht die Daten mit den für den Patienten definierten Gesundheitsparametern ab. Den Beteiligten - der Pflegestelle, dem Hausarzt, den Spezialisten oder auch den Familienangehörigen - stehen so alle relevanten Informationen zur Verfügung. Kommt es zu Auffälligkeiten, wird das medizinische Fachpersonal umgehend benachrichtigt. Somit können die jeweils Verantwortlichen unmittelbar reagieren und entsprechende Maßnahmen einleiten.

Besuchen Sie Stephanus IT auf der CeBIT 2013 in Halle 4 Stand A26!

Pressekontakt:

griffity GmbH
Evi Garabed
Hanns-Schwindt-Str. 8
81829 München
Tel.: (089) 43 66 92-0
Fax: (089) 43 66 92-66
E-Mail: evi.garabed@griffity.de
Internet: http://www.griffity.de