Gruner+Jahr, GEO EPOCHE

GEO EPOCHE Nr. 73 "Der Islam - Die Geschichte einer Weltreligion"

Hamburg (ots) - Die neue Ausgabe von GEO EPOCHE ergründet die Historie der zweitgrößten Weltreligion, des Islam. Erzählt wie aus der Vision eines arabischen Kaufmanns ein erdumspannender Glaube wurde, dem inzwischen 1,6 Milliarden Menschen folgen. Und in dessen Namen selbsternannte Gotteskrieger heute einen Heiligen Krieg gegen den Westen führen.

Im Jahr 610 n. Chr., so die Überlieferung, steigt der Händler Mohammed ibn Abdallah auf einen Berg nahe seiner Heimatstadt Mekka und empfängt vom Erzengel Gabriel eine göttliche Botschaft. Fortan verkündet er die Lehre von Allah, dem einen und einzigen Gott. Fast explosionsartig verbreitet sich der neue Glaube: Nur ein knappes Jahrhundert nach Mohammeds Tod haben Heerführer unter dem Banner des Islam bereits ein Reich erobert, das von Spanien im Westen bis an den Indus im Osten reicht.

Und zunehmend ringen Muslime mit dem christlichen Abendland, kämpfen etwa gegen die Kreuzritter des Mittelalters um das Heilige Land. Später unterwerfen die europäischen Kolonialmächte einen Großteil der islamischen Welt. Im Widerstand gegen den Westen radikalisieren sich im 20. Jahrhundert zahlreiche Muslime, wird der Islamismus zur ernstzunehmenden Kraft.

Die neue Ausgabe von GEO EPOCHE erzählt von Aufbruch und Religiosität, von Gewalt und Gelehrsamkeit, Macht und Ohnmacht, Konflikt und Versöhnung: Die weltumfassende und -bewegende, 1400-jährige Geschichte des Islam. Einer Teilauflage liegt eine DVD mit einer dreiteiligen Dokumentation bei, die den Aufstieg des Islam und seinen Einfluss auf Europa nachzeichnet. Gedreht an Originalschauplätzen und durch Computeranimationen ergänzt, zeigen die Filme, wie sich Macht und Lehre der Muslime verbreiten, wie die islamische Wissenschaft das europäische Mittelalter grundlegend verändert und wie die Anhänger der Lehre Mohammeds in der Neuzeit gegen die kolonialen Großmächte um Freiheit ringen.

GEO EPOCHE "Der Islam" hat 174 Seiten und kostet zehn Euro (mit DVD "Das Morgenland - Die Geschichte der islamischen Welt" 17,50 Euro). Die Ausgabe erscheint zeitgleich als eMagazine für iPad und Android-Tablet, für 9,99 Euro.

Pressekontakt:

Maike Pelikan
GEO Kommunikation
20444 Hamburg
Telefon +49 (0) 40 / 37 03 - 21 57
E-Mail pelikan.maike@geo.de
Internet www.geo.de

Original-Content von: Gruner+Jahr, GEO EPOCHE, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, GEO EPOCHE

Das könnte Sie auch interessieren: