Gruner+Jahr, GEO EPOCHE

GEO EPOCHE EDITION "Italien und seine Meisterwerke - Höhepunkte aus fünf Jahrhunderten, 1300-1750"

Hamburg (ots) - Nackt entsteigt die Liebesgöttin dem Meer, eine ätherische, fast lebensgroße Grazie, die zwei Windgötter an die Gestade Zyperns gepustet haben. Einzigartig schön und ebenso rätselhaft ist die "Geburt der Venus" - eines jener Gemälde, mit denen Sandro Botticelli um 1485 die Malerei revolutioniert und später weltweiten Ruhm gewinnt: Der Florentiner traut sich an weibliche Akte und bringt als einer der ersten Maler seiner Zeit die Mythen der Antike in große Form. Nirgendwo im Abendland entstehen zu jener Zeit so viele Meisterwerke wie in Italien. Dessen Künstler setzen, inspiriert vom überall sichtbaren Erbe des Altertums und von ruhmbegierigen Adeligen und Kirchenherren mit Aufträgen versorgt, über fünf Jahrhunderte Maßstäbe in der europäischen Kultur.

Die einmalige Blütezeit der Kunst beginnt um 1300, als sich Giotto di Bondone aus Florenz in die dritte Dimension vortastet und Madonnen und Heiligen erstaunlich individuelle Züge verleiht. Seine Nachfolger entdecken im 15. Jahrhundert die Zentralperspektive und erfinden das moderne Porträt, ersinnen neue Ideale und Motive.

Ihr Streben nach vollendeter Anmut und Harmonie gipfelt in den Werken Leonardos, Michelangelos, Raffaels und Tizians, die in den Jahrzehnten um 1500 wirken und die Renaissance zur glänzendsten Ära der Kunstgeschichte machen. Und mit leidenschaftlicher Dramatik führen bald darauf die Künstler des Barock Aufträge für die Päpste aus. Erst im 18. Jahrhundert, als die italienische Staatenwelt in Verfall gerät, verliert auch die zeitgenössische Kunst an Strahlkraft.

Die neue Ausgabe von GEO EPOCHE EDITION präsentiert in opulenten Bildstrecken und spannenden Porträts die schönsten und ergreifendsten Werke der italienischen Kunst, erzählt vom Leben großer Maler, Bildhauer und Architekten - und ergründet, warum ausgerechnet das Land südlich der Alpen über einen so langen Zeitraum derart viele Genies hervorbrachte.

GEO EPOCHE EDITION "Italien und seine Meisterwerke - Höhepunkte aus fünf Jahrhunderten, 1300-1750" ist ab sofort im Handel erhältlich und kostet 16,50 Euro.

Unter www.geo.de/presse-download finden Sie das aktuelle Heftcover zum Download.

Pressekontakt:

Maike Pelikan
GEO Kommunikation
20444 Hamburg
Telefon +49 (0) 40 / 37 03 - 21 57
E-Mail pelikan.maike@geo.de
Internet www.geo.de

Original-Content von: Gruner+Jahr, GEO EPOCHE, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, GEO EPOCHE

Das könnte Sie auch interessieren: