Holistic Change by CHANGE 4 SUCCESS / Neue ganzheitliche Veränderungs-Strategie ohne Produktivitätsverlust

Hamburg (ots) - Die Hamburger Unternehmens- und Personalberatung CHANGE 4 SUCCESS hat das neuartige Holistic Change Prinzip entwickelt. Das System integriert Change Management, Coaching und emotional Performance Management. CHANGE 4 SUCCESS - im Internet erreichbar unter http://change4success.de - fokussiert damit besonders die menschlichen Aspekte im Veränderungsprozess von Unternehmen.

Holistic Change - ganzheitliche Veränderung - basiert auf dem Konzept, Change Management nicht allein prozessfokussiert oder organisationsgetrieben einzusetzen. Es geht deutlich weiter und beinhaltet die Bearbeitung von Veränderungsprozessen mit all ihren Auswirkungen und Wechselwirkungen - und das auf den Ebenen Organisation, Team und Person.

Warum Holistic Change?

Größere Veränderungen in Unternehmen - etwa Firmenzusammenführungen oder Umstrukturierungen - werden sehr häufig mit dem alleinigen Fokus auf die Arbeits- und Organisationsprozesse geplant. Und zumeist auch nur nach diesen Maßgaben umgesetzt. Welche emotionalen Aspekte solche Umstellungen nach sich ziehen, das wird oft schlicht vergessen und deshalb vernachlässigt. Der Grund dafür ist einfach: Viele Führungskräfte sehen sich gar nicht in der Lage, diese Aspekte im Auge zu behalten, da sie sich selbst durch die Veränderung überlastet und überfordert fühlen.

Die Folgen solch einer einseitigen Change-Strategie sind oft dramatisch: Unzufriedenheit bei den Mitarbeitern, Produktivitätsverlust, Resignation, im schlimmsten Fall die "innere" und dann womöglich die wirkliche Kündigung. Diese Effekte können Know-how-Verlust und Produktivitätseinbußen nach sich ziehen. Zudem werden Ressourcen durch den notwendigen Rekrutierungsprozess gebunden - eine Katastrophe für viele Change-Projekte, da doch gerade jetzt alle vorhandenen Ressourcen dringend benötigt werden.

Change Management mit den Mitarbeitern, nicht gegen sie

Veränderungen machen Menschen Angst - wenn gefestigte Strukturen und bewährte Prozesse umstrukturiert werden (müssen), entstehen Unsicherheit und Widerstände. Holistic Change bereitet Führungskräfte darauf vor, Mitarbeiter vertrauensvoll durch Veränderungsprozesse zu führen und dabei auch die emotionale Seite zu betrachten. Ein für alle Beteiligten erfolgreich verlaufender Veränderungsprozess kann nur zustande kommen, wenn Führungskräfte lernen, die aus Ängsten entstehenden Widerstände zu respektieren und auf sie einzugehen, anstatt dagegen anzugehen.

Denn Ängste und die daraus folgenden Widerstände sind nichts anderes als die Ventile unerfüllter Bedürfnisse. Der Kern von emotional Performance Management ist, diese Bedürfnisse zu erkennen, zu akzeptieren, respektieren und vertrauensvoll in den Change-Prozess zu integrieren. Nur so kann notwendige Veränderung von allen Mitarbeitern verstanden und mitgetragen werden.

Pressekontakt:

CHANGE 4 SUCCESS
Ira Rueder
Am Sorgfeld 42a
22587 Hamburg

Fon: +49(0) 40 64 42 42 10
Fax: +49(0) 40 64 42 42 09

ira.rueder@change4success.de
http://www.change4success.de