Wake up Communications

Frischer Wind und ein neues Zuhause für Wake up Communications

Fabian Fruhmann, Junior Consultant PR & Social Media bei Wake up Communications. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/107907 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Wake up Communications/Jürgen Lenz"

Düsseldorf (ots) - Es ist viel passiert in diesem noch jungen Jahr. Das Team der aufgeweckten Düsseldorfer Agentur Wake up Communications freut sich mit Fabian Fruhmann über seine Beförderung und heißt Christiane Hermann als Trainee willkommen. Auch der Umzug in ein neues Büro steht an.

Christiane Hermann machte ihre ersten einschlägigen Berufserfahrungen in der Redaktion eines Presseportals und rundete sie mit einem Praktikum bei einer großen PR-Agentur ab. Jetzt wird sie diese Kenntnisse als Trainee PR & Social Media vertiefen. Die Entscheidung für Wake up Communications viel ihr leicht, denn besonders "die Verbindung von klassischer PR-Arbeit mit Social- Media-Inhalten bei Wake up Communications ist einzigartig. Im gesamten Bewerbungsprozess bin ich auf keine andere Ausschreibung aufmerksam geworden, die mir das bieten konnte. Da sich genau diese Kombination bisher wie ein roter Faden durch meinen Lebenslauf zieht, passt die Stelle exakt zu mir. Außerdem sind die Kollegen total herzlich. Ich fühle mich hier sehr wohl!"

Damit löst Christiane Hermann den bisherigen Trainee Fabian Fruhmann ab, der zum Junior Consultant PR & Social Media aufsteigt. Bereits nach einem Jahr Traineeship konnte sich Fabian Fruhmann aufgrund seiner besonderen Leistungen vorzeitig neuen Aufgaben stellen: "Ich weiß, dass ich stolz auf meine Leistungen sein kann. Die frühzeitige Beförderung zeigt, wie sehr meine Arbeit geschätzt wird. Meine neue Position ist eine interessante Herausforderung und ich bin gespannt auf das, was mich noch erwartet."

Und auch eine neue Praktikantin begrüßt das Team: Sophia Kloß füllt die Lücke, die ihr Vorgänger Philipp Busse hinterlässt. In der Online-Redaktion eines TV-Senders hat sie Kompetenzen erworben, die sie bei Wake up Communications ausbauen wird. Philipp Busse wird zukünftig als Volontär bei einem großen Verband seine Erfahrungen erweitern.

Das sind noch lange nicht alle Veränderungen bei Wake up Communications, wie Agenturinhaberin Nadja Amireh zusammenfasst: "Im letzten Jahr haben wir zahlreiche neue Kunden gewonnen. Entsprechend war die Vergrößerung des Teams der nächste logische Schritt. Der Umzug in ein neues Büro macht diese spannenden Entwicklungen auch räumlich sichtbar. Ich weiß, dass alle Mitarbeiter durch ihr großes Potenzial und durch ihre bereits gesammelten Erfahrungen eine enorme Bereicherung für die Agentur darstellen und freue mich auf die zukünftige Arbeit mit meinem Team."

Über Wake up Communications:

Von der Markenkommunikation bis zur Krisenkommunikation, von klassischer Medienkooperation bis zu Blogger Relations: Die Agentur Wake up Communications inszeniert Marken, Unternehmen und Verbände crossmedial, ist aber auch Profi für die kommunikative Begleitung in Krisensituationen. Dabei deckt sie die gesamte Bandbreite von PR und Social Media ab. Inhaberin Nadja Amireh hat langjährige Unternehmenserfahrung (Henkel) und betreut mit ihrem Team Kunden aus den Bereichen Lebensmittel, Konsumgüter, Lifestyle und Gesundheit. Unternehmen wie Lambertz oder Henkel vertrauen der aufgeweckten Kommunikation des Teams.

Wake up Communications im Web:

Webseite: http://www.wakeup-communications.de/ 
Blog: http://www.wakeup-communications.de/blog 
Facebook: https://www.facebook.com/WakeupCom 
Twitter: https://twitter.com/Wakeup_Com 
Google+: https://plus.google.com/113324585121716998087/posts 
Pinterest: http://pinterest.com/wakeupcom/ 

Pressekontakt:

Wake up Communications
Nadja Amireh
Geschäftsführung & Beratung
0211-97711700
0173-3860104
amireh@wakeup-communications.de

Original-Content von: Wake up Communications, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: