ForeScout Technologies

ForeScout beteiligt sich bei der Adaptive Response Initiative von Splunk bei der .conf2016

SAN JOSE, KA & .conf2016, ORLANDO (ots) - ForeScout Technologies, Inc., Pionier für agentenfreie Cyber-Sicherheit, und Splunk Inc., Anbieter der führenden Software-Plattform für Operational Intelligence in Echtzeit, verkünden heute die Beteiligung von ForeScout an der Adaptive Response Initiative von Splunk.

Adaptive Response wird von immer mehr führenden IT-Sicherheitsanbietern unterstützt und stellt die Best-Practice für die Verbesserung des Sicherheitsniveaus für Unternehmen dar. Die offizielle Vorstellung erfolgt auf der diesjährigen conf2016-Konferenz von Splunk.

"ForeScout arbeitet mit Splunk zusammen, um Organisationen den höchstmöglichen Schutz ihrer Netzwerke zu bieten. Durch unsere Intelligenz und die automatisierte Erkennung von Endpunkte senken wir das Risiko von Dateneinbrüchen maßgeblich," sagt Rob Greer, Chief Marketing Officer und SVP Products bei ForeScout. Durch die Adaptive Response Initiative mit ForeScout CounterACT® und Splunk ES gewinnen wir wichtige Informationen über das Netzwerk und den Endpunkt und können dann Incident Responses über das ganze Netzwerk koordinieren. Durch unsere intelligente Technologie werden Reaktionen orchestriert und priorisiert, dies ermöglicht sichere und effiziente IT-Sicherheit."

Pressekontakt:

Kafka Kommunikation GmbH & Co.
Ferdinand Kunz
Kafka Kommunikation
089 74 74 70 580
fkunz@kafka-kommunikation.de
Original-Content von: ForeScout Technologies, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ForeScout Technologies

Das könnte Sie auch interessieren: