ForeScout Technologies

ForeScout Technologies beruft James Beer in den Aufsichtsrat

Cupertino, USA (ots) - ForeScout Technologies, Inc., Pionier für agentenfreie Cyber-Sicherheit, hat mit sofortiger Wirkung James Beer in sein Board of Directors berufen.

Beer ist derzeit Executive Vice President und Chief Financial Officer der McKesson Corporation, die in den Fortune 500 auf dem fünften Platz rangiert und der größte US-amerikanische Anbieter von Dienstleistungen und Informationstechnologien im Gesundheitswesen ist. Vor seinem Eintritt bei McKesson war Beer Executive Vice President und Chief Financial Officer der Symantec Corp. sowie Chief Financial Officer bei der AMR Corp. und American Airlines.

James Beer verfügt über mehr als 30 Jahre fundierte globale Geschäfts- und Finanzerfahrung, erworben in stark regulierten Sektoren. Damit wird er wertvolle neue Perspektiven in unser Board of Directors einbringen, das mit handverlesenen, außerordentlich erfolgreichen Führungskräften besetzt ist", sagt Michael DeCesare, Präsident und CEO von ForeScout. "Mit seinen Empfehlungen wird James Beer uns helfen, unser Geschäftswachstum zu beschleunigen und unsere Kunden auch künftig vor hochentwickelten Bedrohungen zu schützen."

"Die stark wachsende Zahl herkömmlicher und IoT-Geräte in den Unternehmensnetzen eröffnet ForeScout eine hervorragende Chance, den Markt zu prägen. ForeScout ist gut aufgestellt und hat das Potenzial zum Branchenführer im Bereich Cyber-Sicherheit ", so James Beer. "Ich freue mich darauf, zum Erfolg des Unternehmens beitragen und ForeScout als Board-Mitglied mit meiner Erfahrung im Finanzsektor unterstützen zu können."

Pressekontakt:

Kafka Kommunikation GmbH & Co.
Ferdinand Kunz
Kafka Kommunikation
089 74 74 70 580
fkunz@kafka-kommunikation.de
Original-Content von: ForeScout Technologies, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: