BKK Dachverband e.V.

Einladung
Pressekonferenz: BKK Gesundheitsreport 2015 - Langzeiterkrankungen

Berlin (ots) - Hiermit möchten wir Sie zur Pressekonferenz "BKK Gesundheitsreport 2015 - Langzeiterkrankungen" am 25. November 2015, um 10:30 Uhr im Haus der Bundespressekonferenz, Schiffbauerdamm 40, 10117 Berlin, Raum IV einladen.

Das diesjährige Schwerpunktthema "Langzeiterkrankungen" legt den Fokus auf lang andauernde bzw. chronische Krankheiten, wie zum Beispiel psychische Erkrankungen, Krebs/Neubildungen, Muskel-Skelett-Erkrankungen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Diabetes. In der Pressekonferenz gehen wir u.a. den Fragen nach, was Gründe für die Entstehung von Langzeiterkrankungen bzw. deren Chronifizierung sein können, welche Möglichkeiten es gibt dem, z.B. mit geeigneten Präventionsmaßnahmen, entgegen zu wirken.

Gesprächsteilnehmer der Pressekonferenz sind:

Franz Knieps, Vorstand BKK Dachverband: Er wird auf der Pressekonferenz grundsätzliche Ausführungen zu den BKK-Daten treffen. Dazu gehören neben Langzeitentwicklungen im Arbeitsunfähigkeitsgeschehen u.a. Krankheitsarten, Einzeldiagnosen, Arzneimittelverordnungen sowie bundesweite und landesspezifische Vergleichswerte näher beleuchtet.

Prof. Dr. Holger Paff, Institut für Medizinsoziologie, Versorgungsforschung und Rehabilitationswissenschaft (IMVR), Universität Köln. Er skizzieren aus seiner Sicht die Herausforderungen, denen sich Arbeitswelt und Gesellschaft stellen werden müssen, sowie deren mögliche Lösungen und dazu nötige politische Weichenstellungen.

Der BKK Gesundheitsreport 2015 gibt das Krankheitsgeschehen von insgesamt 9,1 Millionen BKK Versicherten wieder und ist damit repräsentativ für die gesamte Arbeitswelt. Mit umfangreichen Analysen zum Arbeitsunfähigkeitsgeschehen, zur ambulanten und stationären Versorgung sowie zur Arzneimittelversorgung bietet der Report wertvolle Informationen aus allen Blickwinkeln moderner Gesundheitsversorgung.

Pressekontakt:

BKK Dachverband e.V.
Mauerstraße 85
10117 Berlin
Ansprechpartner/in
Christine Richter
Pressesprecherin

TEL (030) 2700406-301
FAX (030) 2700406-222
christine.richter@bkk-dv.de

Weitere Meldungen: BKK Dachverband e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: