Fox International Channels: Fox zieht TV-Premiere von "Da Vinci's Demons" vor: David S. Goyers spektakuläre TV-Serie bereits ab 17. April (BILD)

Fox zieht TV-Premiere von "Da Vinci's Demons" vor: David S. Goyers spektakuläre TV-Serie bereits ab 17. April (BILD)

   

München (ots) -

- Historische Fantasy-Serie über den jungen Leonardo da Vinci nur 
  fünf Tage nach US-Premiere ab 17. April jeden Mittwoch um 21.45 Uhr
  auf Fox 
- David S. Goyers Leonardo: Inspiriert von Indiana Jones, 
  Tony Stark und Sherlock Holmes 
- Mirjam Laux, Managing Director Fox 
  International Channels Germany: "Frühestmögliche Serien-Premiere 
  ist unser Versprechen an Fans" 

Insgesamt 13.000 Notizbuch-Seiten mit bahnbrechenden Ideen, Thesen und Erfindungen hat Leonardo da Vinci zeit seines Lebens verfasst - nach seinem Tod wurden jedoch nur 6.000 Seiten gefunden. Die neue US-Serie "Da Vinci's Demons" aus der Feder von David S. Goyer ("The Dark Knight") setzt bei diesem Mysterium an und gibt Antworten auf Fragen wie: Welche Geheimnisse enthalten die verlorenen Leonardo-Dokumente? Warum gibt es in der Biografie von Leonardo einige Jahre, über die bis heute nichts bekannt ist. "Da Vinci's Demons" zeigt Leonardo als jungen, genialen Draufgänger mit beinahe übermenschlichen Fähigkeiten, der sich im turbulenten Italien der Renaissance mit den Mächtigen aus Kirche und Staat anlegt. Nicht von ungefähr ließ sich David S. Goyer bei der Schaffung des Superhelden der Renaissance von Figuren wie Indiana Jones, Tony Stark und Sherlock Holmes inspirieren. Zu den Gegnern Leonardos gehören namhafte Zeitgenossen, allen voran Lorenzo de' Medici, Papst Sixtus IV und Vlad III Tepes (Dracula). Fox zeigt die spektakuläre achtteilige US-Serie "Da Vinci's Demons" ab 17. April jeden Mittwoch um 21.45 Uhr - nur fünf Tage nach der US-Premiere. Der ursprünglich geplante deutsche Ausstrahlungstermin wird damit um zwei Wochen nach vorne gezogen.

Mirjam Laux, Managing Director Fox International Channels Germany: "Serien frühestmöglich im deutschsprachigen Raum zu zeigen, ist unser Versprechen an Serien-Fans. Als sich herausgestellt hat, dass das Serien-Material früher verfügbar sein würde wie geplant, war für uns klar, die gewonnene Zeit nicht abzuwarten, sondern den Termin auf Mitte April vorzuziehen."

Über Da Vinci's Demons:

Die achtteilige historische Fantasy-Serie "Da Vinci's Demons" stammt aus der Feder von David S. Goyer ("Batman Begins", "The Dark Knight") und erzählt die Sturm-und-Drang-Phase des Leonardo da Vinci im turbulenten Italien des späten 15. Jahrhunderts. Der 25-jährige Leonardo ist ein brillanter und leidenschaftlicher Künstler, Erfinder, Draufgänger, Liebhaber, Träumer und Idealist. Als Freidenker mit einem beinahe übermenschlichen Intellekt und nahezu überirdischen Talenten bemüht er sich um ein Leben innerhalb der Konventionen. Doch er beginnt, die Zukunft nicht nur vorherzusehen, sondern sie auch neu zu gestalten. Von seinen mächtigen Gegnern argwöhnisch beobachtet und verfolgt, wird ihm sein Streben nach Wahrheit und Wissen zum Verhängnis. - "Da Vinci's Demons" ist eine Ko-Produktion von Starz Entertainment und BBC Worldwide. Neben Showrunner David S. Goyer zeichnen die Executive Producer Julie Gardner ("Doctor Who", "Life on Mars") und Jane Tranter ("Little Dorrit", "State of Play") für die Serie verantwortlich. Leonardo wird von Tom Riley ("Monroe") dargestellt. Lucrezia Donati, die Mätresse von Lorenzo Medici und die Geliebte von Leonardo da Vinci, wird von Laura Haddock ("Rückkehr ins Haus am Eaton Place") verkörpert.

Sendetermin:

"Da Vinci's Demons", ab 17. April jeden Mittwoch um 21.45 Uhr

Weitere Infos unter www.foxchannel.de sowie auf Facebook unter www.facebook.com/foxchannel.de

Für Rückfragen

Tobias Tringali			
Fox International Channels
PR & Kommunikation
Tel: +49 89 2555 15 335
Mobil: +49 172 369 4384
tobias.tringali@fox.com