Quadrant AG

Quadrant übernimmt Piper Plastics, Inc.

Lenzburg, Schweiz (ots) - Quadrant, ein weltweit führender Hersteller von hochwertigen thermoplastischen Werkstoffen, gibt die Übernahme von Piper Plastics, Inc. und dessen Eingliederung in seinen weltweiten Geschäftsbereich Engineering Plastic Products (QEPP) bekannt. Am 1. April 2016 hat ein Tochterunternehmen der Quadrant AG (Lenzburg, Schweiz) im Rahmen eines Aktienkaufvertrages mit Piper Plastics, Inc. (Libertyville, Illinois) sämtliche ausstehenden Aktien von Piper Plastics erworben. Vorbehaltlich der behördlichen Genehmigung wird die Transaktion voraussichtlich in den nächsten Wochen abgeschlossen werden.

Die Übernahme von Piper Plastics ermöglicht beiden Unternehmen die Nutzung ihrer Synergien im Bereich Technische Polymere in der Weise, dass Piper Plastics Zugang zum ständig wachsenden, weltweiten Netz von Industriepartnern und Kunden von Quadrant erhält und im Gegenzug neue Technologien, spezielles Know-how und Marktwissen in die Gruppe einbringt.

Durch die Übernahme stärkt Quadrant seine Fähigkeit zum Aufbau und zur Entwicklung von Neugeschäft im Rahmen seines seit über 80 Jahren verfolgten Unternehmensziels der Umstellung von Metall auf Kunststoff. Quadrant, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Mitsubishi Plastics, Inc. (Tokio, Japan), schätzt die Führerschaft von Piper Plastics in seinen Kompetenzfeldern und beabsichtigt, die unverwechselbare Marktidentität von Piper zu bewahren. Aktivitäten der strategischen Unternehmensentwicklung, wie die Übernahme von Piper, stärken die Fähigkeit von Quadrant für schnelles und stetiges Wachstum unter Bewahrung von Qualität und Innovation.

Seit über 30 Jahren fertigt Piper Plastics in Nordamerika (Arizona, Illinois) und Asien (Thailand) überragende technische Hochleistungskunststofflösungen mittels einzigartiger Polymerumwandlungstechnologien sowie präzisionsgefertigte technische Kunststoffkomponenten und -baugruppen. Piper beliefert ein breit gefächertes Kundenspektrum in den Branchen Medizin, Halbleiter, Luftfahrt/Rüstung, Energie und Lebensmittelverpackung.

Quadrant und Piper Plastics sind höchsten Qualitäts- und Leistungsstandards verpflichtet. Durch die Übernahme fügt Quadrant zu seinen bereits bestehenden fünf Werken in den USA zwei weitere Fertigungsstätten neben dem Werk in Thailand hinzu und baut so seine bereits umfangreiche globale Präsenz weiter aus.

"Piper Plastics hat in der Vergangenheit bei der Überwindung der Hindernisse, die den Einsatz von technischen Polymeren in anspruchsvollen Anwendungen begrenzen, Eindrucksvolles geleistet. Das Unternehmen hat eine ausserordentliche Fähigkeit zum Entwickeln, Qualifizieren und Produzieren von Produkten bewiesen, welche die von Kunden verlangten Leistungs- und Kostenziele erfüllen. Diese Fähigkeiten sind für unser Unternehmensziel unerlässlich und bringen für Quadrant und unsere Eigentümer einen enormen Mehrwert." sagte Glen Steady, Präsident und CEO von Quadrant EPP.

"Die Materialinnovationen und die globale Marktpräsenz von Quadrant ergänzen sich perfekt mit Piper Plastics. Durch vertikale Integration und Zusammenarbeit haben wir eine starke globale Kundenbasis für unsere Hochleistungspolymermaterialien aufgebaut. Die Einbindung in das globale Lieferanten- und Vertriebsnetz von Quadrant wird es uns ermöglichen, neue Märkte zu erschliessen und so unser Wachstumspotential zu erweitern." sagte Randy White, Präsident und CEO von Piper Plastics. "Das ist eine grosse Chance für unser Unternehmen und unsere Kunden."

Über Quadrant

Quadrant ist ein global führender Hersteller von hochwertigen thermoplastischen Werkstoffen in Form von Halbzeugen und Fertigteilen. Das Unternehmen hat Standorte in 20 Ländern und beschäftigt mehr als 2 000 Mitarbeiter. Seine technischen Kunststoffe und Composites sind Metallen und anderen Werkstoffen bezüglich ihres Leistungsprofils überlegen und werden in einer Vielzahl von Anwendungen, vorwiegend in der Investitionsgüterindustrie, eingesetzt. Das Unternehmen entwickelt kontinuierlich neue Anwendungsgebiete in enger Zusammenarbeit mit Marktführern aus verschiedensten industriellen Segmenten. Weitere Informationen finden Sie auf www.quadrantplastics.com.

Über Piper Plastics

Piper Plastics bietet durch die Verbindung von modernen Fertigungstechnologien und modernster Polymerwissenschaft einem breit gefächerten Kundenstamm im Hochtechnologiebereich passende Komplettlösungen für ihre technischen Bedürfnisse und ihren Bedarf an Fertigteilen. Piper Plastics ist weltweit als führender Anbieter von Hochleistungspolymermaterialien sowie von präzisionsgefertigten und spritzgegossenen Komponenten anerkannt, und betreibt Fertigungsstätten in Chandler, AZ, Libertyville, IL sowie Rayong, Thailand. Weitere Informationen finden Sie auf www.piperplastics.com.

Pressekontakt:

Frank Schilling, CFO
Frank.Schilling(at)qplas.com / Tel.: +41 44 213 6666

Original-Content von: Quadrant AG, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: