VdS Schadenverhütung GmbH

Industriemesse Hannover 2016: VdS stellt neuen Quick-Check zum IT-Sicherheitsstatus von Produktionsanlagen vor

Industriemesse Hannover 2016: VdS stellt neuen Quick-Check zum IT-Sicherheitsstatus von Produktionsanlagen vor
Industriemesse Hannover 2016: VdS stellt neuen Quick-Check zum IT-Sicherheitsstatus von Produktionsanlagen vor / VdS-Geschäftsführer Dr. Robert Reinermann stellt auf der CeBIT 2016 den Cyber-Security-Standard VdS 3473 vor. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/107505 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke ...

Köln (ots) - Mittelständische Unternehmen stehen verstärkt im Fadenkreuz von Cyber-Kriminellen. // Mehrstufiges VdS-Verfahren sorgt für optimale IT-Sicherheit. // VdS bietet jetzt auch einen Quick-Check zu Cyber-Security für ICS (Industrial Control Systems) mit Fragen rund um industrielle Steuerungs- und Automatisierungssysteme.

In der letzten Zeit hat sich die Anzahl von Cyber-Angriffen auf Unternehmensnetzwerke vervielfacht, so dass Cyber-Security in praktisch allen Unternehmen als wichtiger Faktor des Risikomanagements angesehen wird. Doch noch längst nicht alle Unternehmen verfügen über ein ausreichendes Sicherheitskonzept, das neben geeigneten Hard- und Softwarekomponenten vor allem die organisatorische Umsetzung von Cyber-Security im Unternehmen mit berücksichtigt. "Die Organisation von IT-Sicherheit ist ein wesentlicher Schwachpunkt, wenn es um die Durchsetzung eines angemessenen Schutzniveaus geht", stellt VdS-Geschäftsführer Dr. Robert Reinermann fest. "Dies zeigt nicht zuletzt eine aktuelle Auswertung unseres Quick-Checks, mit dem Unternehmen ihre IT-Sicherheitslage in nur 40 Minuten selber überprüfen können", so Dr. Reinermann weiter.

Dieses kostenlose Online-Tool hat VdS nun um einen Quick-Check für ICS (Industrial Control Systems) mit Fragen rund um industrielle Automatisierungssysteme erweitert und stellt diesen auf der Hannover-Messe vom 25. bis 29. April einem breiten Fachpublikum vor. "Unternehmen, die in der Produktion industrielle Steuerungs- oder Automatisierungssysteme einsetzen, sind bei einem potenziellen Cyber-Angriff besonders gefährdet. Denn diese Systeme stehen nicht unbedingt im Blickpunkt, wenn es um Cyber-Security geht und die Anlagen offenkundig reibungslos funktionieren. Gleichwohl weisen Steuerungs- und Automatisierungssysteme häufig Kommunikationsverbindungen zu anderen Unternehmensteilen oder sogar ins Internet auf und bilden damit ein unterschätztes Einfallstor für Cyber-Krimimelle, auch wenn man sie in der Regel hinter Firewalls in Sicherheit wähnt", stellt Dr. Reinermann klar. Grund genug, um den Bereich Cyber-Security in der Automatisierungstechnik zu einem Schwerpunktthema des VdS-Messeauftritts auf der Hannover-Messe zu machen. Nach der erfolgreichen Präsentation des VdS Cyber-Security-Standards VdS 3473 auf der CeBIT 2016, stellt Europas Nummer-Eins-Institut für Unternehmenssicherheit am Niedersachsenstand, Halle 6, Stand D36, sein innovatives Gesamtpaket für Cyber-Security im Mittelstand vor.

Der VdS Quick-Check und der ergänzende VdS Quick-Check für ICS bilden dabei den Auftakt für ein mehrstufiges Verfahren, das zusammen mit dem Quick-Audit und einer Zertifizierung nach VdS 3473 einen wirkungsvollen IT-Sicherheitsschutz für mittelständische Unternehmen bietet. Die VdS-Richtlinien 3473 gehören nach einer BSI-Studie bereits zu den Top-3-Standards bei der Implementierung eines Managementsystems für Informationssicherheit (ISMS) und haben sich als richtungsweisender Cyber-Security-Standard für mittelständische Unternehmen fest etabliert.

Interessierte Besucher sind herzlich eingeladen, den VdS-Stand auf der Hannover Messe vom 25. bis 29. April auf dem Gemeinschaftsstand Niedersachsen (Halle 6, Stand D36) zu besuchen. VdS ist auf der Industriemesse gemeinsam mit dem vom VdS-anerkannten Beraterunternehmen, der Kai Viehmeier Consulting GmbH, vertreten. Der VdS Quick-Check und der VdS Quick-Check für ICS können kostenlos unter www.vds-quick-check.de durchgeführt werden. Die VdS Richtlinien 3473 stehen kostenlos unter www.vds.de/cyber zum Download bereit. Hier finden sich auch weitere Informationen rund um den Cyber-Security-Standard von VdS.

Über VdS

VdS gehört zu den weltweit renommiertesten Institutionen für die Unternehmenssicherheit mit den Schwerpunkten Brandschutz, Security, Naturgefahrenprävention und Cyber-Security. Die Dienstleistungen umfassen Risikobeurteilungen, Prüfungen von Anlagen, Zertifizierungen von Produkten, Firmen und Fachkräften sowie ein breites Bildungsangebot.

Das VdS-Gütesiegel genießt einen ausgezeichneten Ruf in Fachkreisen und bei Entscheidern. Zu den Kunden zählen Industrie- und Gewerbebetriebe aller Branchen, international führende Hersteller und Systemhäuser, kompetente Fachfirmen sowie risikobewusste Banken und Versicherer. Weitere Informationen unter www.vds.de

VdS - Vertrauen durch Sicherheit

Pressekontakt:

Dr. Norbert Bernigau
Leiter Marketing/PR
Tel.: +49 (0)221 77 66-489
Fax: +49 (0)221 77 66-311
E-Mail: nbernigau@vds.de

Original-Content von: VdS Schadenverhütung GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: VdS Schadenverhütung GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: