RetailMeNot.de

deals.com Fashion Challenge setzt neue Impulse in der Gutscheinbranche

Berlin (ots) -

   - Fashion-Event mit Netzwerkcharakter: Händler und Netzwerke 
     treffen auf Fashion-Blogger 
   - "Cleveres Einkaufen" mit Gutscheinen als verbindendes Element 
     zwischen Shopbetreibern und Kunden 
   - Blogger als Trendsetter und Meinungsmacher der Branche   

deals.com, das Portal für kostenlose Gutscheine und Rabatte, setzt mit dem deals.com Fashion Challenge Summer Festival einen neuen Marketing-Meilenstein in der Affiliate-Branche. Der seit zwei Jahren erfolgreich stattfindende Online-Mode-Wettbewerb fand erstmals medienwirksam in Form einer Runway-Show am 3. Juli in der "Alten Münze" in Berlin statt.

Neuer Marketing-Ansatz in der Affiliatebranche

Dieses innovative Marketing-Event im Vorfeld der Fashion Week Berlin brachte die verschiedenen Interessen von Online-Shops, Affiliate-Netzwerken, prominenten Meinungsmachern aus TV und Fashion sowie bekannten Fashion-Bloggern zusammen - in dieser Form bisher einzigartig in der Gutscheinbranche. Die Show wurde von Model Marie Nasemann moderiert. Über die Gewinnerin entschied nach insgesamt drei Walks eine hochkarätige Expertenjury um Topmodel Stefanie Giesinger. Mit der Veranstaltung bot deals.com den Rahmen für einen unmittelbaren Austausch von Advertisern mit Trendsettern der Fashion-Branche unter dem Gesichtspunkt "Cleveres Einkaufen" und schuf für die Händler eine optimale Plattform, die neuesten Kollektionen zu präsentieren.

Gutscheinpublisher als idealer Mittler zwischen Kunde und Händler

Als Teil des internationalen Marktführers für Online-Couponing konnte sich deals.com als perfektes Bindeglied zwischen den Akteuren und Experten im Bereich Fashion & Beauty auch über reines Affiliate Marketing hinaus positionieren und einen erweiterten Blickwinkel auf das heutige Gutschein-Geschäft kreieren. "Blogger sind für uns der Inbegriff von Online. Sie sind Trendsetter und besonders nah am Kunden. Mit unserem Event haben wir eine Netzwerk-Plattform geschaffen, von dessen Mehrwert alle Seiten profitieren", kommentiert Tobias Conrad, General Manager von deals.com und Veranstalter des Events.

Die deals.com Fashion Challenge

Im Mittelpunkt der saisonal stattfindenden deals.com Fashion Challenge steht das Thema Sparen und clever Shoppen. Die Herausforderung für die Bloggerinnen ist es dabei, das Outfit mit einem begrenzten Budget zusammenzustellen und online die besten Trends zu entsprechend attraktiven Preisen zu finden. deals.com legt ganz bewusst den Fokus auf den Bereich Fashion, da diese Kategorie im E-Commerce den mit Abstand größten Bereich bildet: Laut einer aktuellen, repräsentativen deals.com Studie haben mehr als drei Viertel (76 Prozent) der deutschen Online-Shopper bereits Mode & Bekleidung online eingekauft. Dabei sind auch Gutscheine beim Online-Shoppen nicht mehr wegzudenken: Fast vier von zehn deutschen Online-Käufern (39 Prozent) haben schon mal Gutscheine genutzt - Tendenz steigend.

Weitere Informationen samt Bild- und Videomaterial finden Sie unter: http://ots.de/CY5CR

Pressemappe zum "deals.com Fashion Challenge Summer Festival 2014": http://ots.de/H1KiR

Alle Umfrageergebnisse aus der deals.com Gutscheinstudie 2014 gibt es unter: http://www.deals.com/gutscheinstudie-2014

Über deals.com

deals.com bietet auf einer Plattform übersichtlich und tagesaktuell Gutscheine und Rabatte von über 1.500 Online-Händlern. Markenartikel aus zahlreichen Branchen wie Mode, Elektronik, Restaurants oder Reisen können mit Hilfe von Gutscheincodes, Rabattangeboten oder anderen Aktionen sofort günstiger erworben werden. deals.com ging im Mai 2012 an den Start und hat seinen Hauptsitz in Berlin. deals.com gehört zu RetailMeNot, Inc., dem weltweit größten Marktplatz für digitale Gutscheine. RetailMeNot, Inc. wurde 2009 in Austin, Texas (USA), gegründet und betreibt neben deals.com führende Gutscheinportale in den USA und Kanada (RetailMeNot), UK (VoucherCodes), den Niederlanden (Actiepagina) und Frankreich (Bons-de-Reduction, Poulpeo und ma-Reduc). RetailMeNot, Inc. ging im Juli 2013 an die Börse und ist an der NASDAQ unter dem Kürzel "SALE" gelistet.

Pressekontakt:

Pressekontakt deals.com
Juliane Saleh-Büttner
presse@deals.com

PR-Agentur deals.com
markengold PR
Katarzyna Rezza Vega / Christof Wisniewski
Tel: +49 (0)30 - 219 159 60
deals.com@markengold.de

Original-Content von: RetailMeNot.de, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: RetailMeNot.de

Das könnte Sie auch interessieren: