DOSB New Media GmbH

Noch mehr Basketball im Internet: Die 2. Basketball-Bundesliga live auf Sportdeutschland.TV

Köln (ots) - Am kommenden Wochenende beginnt für die 2. Basketball-Bundesliga die Saison 2014/2015. Dann geht es wieder um jeden Korb und die lange Sommerpause ist endlich vorbei.

Und gleich zum Start gibt es spannende Neuigkeiten: Während die Basketball-Fans Begegnungen der obersten deutschen Spielklasse schon seit längerem live im Internet verfolgen können, wird es ab dem 27. September auch regelmäßig Livestreams von ausgewählten Spielen der 2. Basketball-Bundesliga ProA geben. Möglich wird das durch eine enge Zusammenarbeit der 2. Basketball-Bundesliga und der an den Übertragungen beteiligten Vereine mit Sportdeutschland.TV, dem neuen Online-Sportsender des DOSB. So werden u. a. die Heimspiele der s.Oliver Baskets aus Würzburg, von Science City Jena, vom VfL Kirchheim Knights und vom Team Ehingen Urspring exklusiv im eigenen Channel der 2. Basketball-Bundesliga auf Sportdeutschland.TV zu sehen sein. Dieser ist unter www.sportdeutschland.tv/zweite-basketball-bundesliga erreichbar.

Daniel Müller, Geschäftsführer der 2. Basketball-Bundesliga, sieht darin einen guten Start: "Das Internet bietet fantastische Möglichkeiten, unseren Sport und seine Emotionen und Informationen direkt zu den Fans in ganz Deutschland zu bringen. Da wir von Beginn an Wert auf eine gute Qualität der Übertragungen legen wollen, hat es bestens gepasst, dass der DOSB gerade jetzt Sportdeutschland.TV an den Start gebracht hat, das mit der klaren Ausrichtung auf den deutschen Sport die optimale Plattform für unsere Liga ist. Wir wollen das Angebot natürlich so schnell wie möglich erweitern."

Oliver Beyer, Geschäftsführer der DOSB New Media GmbH, die Sportdeutschland.TV aufgebaut hat und betreibt, freut sich über die Kooperation: "Die 2. Basketball-Bundesliga geht es mit ihrem professionellen Anspruch genau richtig an, ihre Fans zu begeistern. Zugleich bietet sie aber auch anderen die Möglichkeit, Basketball in Deutschland zu entdecken. Genau darum geht es auch uns: Wir wollen Sportdeutschland.TV zu dem Ort im Web machen, wo Sportfans den deutschen Sport in seiner ganzen Vielfalt entdecken und erleben können."

Premiere für die Liveübertragungen der 2. Basketball-Bundesliga ist am 27. September 2014 um 19:00 Uhr, wenn die s.Oliver Baskets zuhause in Würzburg gegen die Nordlichter der Cuxhaven BasCats antreten. Wer die Spiele nicht live ansehen kann, findet bei Sportdeutschland.TV auch Aufzeichnungen zum zeitversetzten Abruf.

Über Sportdeutschland.TV:

Sportdeutschland.TV (www.sportdeutschland.tv) ist der Online-Sportsender des DOSB (Deutscher Olympischer Sportbund). Ziel der im August 2014 gestarteten Plattform ist es, den deutschen Sport in seiner ganzen Vielfalt zu zeigen. Dabei verbindet Sportdeutschland.TV Livestreams und On-demand-Videos von zahlreichen Sportarten, Ligen und Sportevents in einem nach Channels und Sportarten sortierten Angebot. So können Sportfans ihren Sport erleben, aber auch immer wieder Neues entdecken.

Über die DOSB New Media GmbH:

Die 2011 vom DOSB gegründete DOSB New Media GmbH entwickelt innovative Onlineanwendungen für den deutschen Sport. Im Mittelpunkt steht neben der Netzwerkplattform splink.de und der splink-WebApp für das Deutsche Sportabzeichen die Übertragung von Sportveranstaltungen auf dem eigenen Online-Sportsender Sportdeutschland.TV. Rund um diese Themen stellt die DOSB New Media GmbH Verbänden und anderen Sportorganisationen ihr Online-Know-how auch beratend zur Verfügung.

Kontakt:

DOSB New Media GmbH
Herr Oliver Beyer
Im Klapperhof 7-23
50670 Köln

Tel.: +49 (0)221 677793-20
Fax: +49 (0)221 677793-29
E-Mail: presse@dosbnewmedia.de

Original-Content von: DOSB New Media GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: DOSB New Media GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: