DOSB New Media GmbH

Die Stars der Tischtennis-Bundesliga künftig live und on-demand auf Sportdeutschland.TV

Köln / Fulda (ots) - Das erfolgreiche Bewegtbild- und Livestream-Angebot der Tischtennis-Bundesliga (TTBL) zieht um. Die Spiele von Europas stärkster Liga werden künftig live und on-demand auf Sportdeutschland.TV, dem Online-Sportsender des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) übertragen.

Die TTBL und die DOSB New Media GmbH, Betreiberin von Sportdeutschland.TV, vereinbarten die Kooperation, durch die das bisherige Bewegtbild-Angebot von TTBL.TV auf einem eigenen Kanal bei Sportdeutschland.TV erreichbar ist. Unter www.sportdeutschland.tv/ttbl bekommen die Fans gleich einen echten Leckerbissen zu sehen. Neben vier weiteren Spielen und der Konferenz wird am Sonntag das Spitzenspiel von Tabellenführer Borussia Düsseldorf gegen den 1. FC Saarbrücken TT übertragen. Ein perfekter Start für die neue Zeitrechnung des beliebten Streaming-Angebots der TTBL.

Nico Stehle, Geschäftsführer der TTBL, freut sich auf den neuen Auftritt: "Es war schon immer unser Ziel, die Tischtennis-Bundesliga im Internet über Livestreams und On-demand-Videos auf höchstem Niveau zu präsentieren. Mit unserem Channel auf Sportdeutschland.TV profitieren wir nicht nur von modernster Technologie und der künftigen Weiterentwicklung der Plattform, sondern haben darüber hinaus die Möglichkeit, ein breites Publikum mit unserer Sportart zu faszinieren."

Oliver Beyer, Geschäftsführer bei Sportdeutschland.TV, ergänzt: "Die Tischtennis-Bundesliga gilt schon lange als Vorreiter, wenn es darum geht, schnellen und spannenden Sport im Internet zu übertragen. Daher ist die Entscheidung der TTBL für eine Zusammenarbeit ein großer Schritt zu unserem Ziel, Sportdeutschland.TV zu dem Ort im Web zu machen, wo Sportfans den deutschen Sport in seiner ganzen Vielfalt entdecken und erleben können. Der TTBL-Channel auf Sportdeutschland.TV wird begeistern - nicht nur Tischtennisfans."

Wer keine Gelegenheit hat, die Spiele am Sonntag live zu verfolgen, findet im TTBL-Channel ein umfassendes On-demand-Angebot mit Aufzeichnungen, Zusammenfassungen und Highlights wie dem Ballwechsel des Tages.

Über Sportdeutschland.TV:

Sportdeutschland.TV (www.sportdeutschland.tv) ist der Online-Sportsender des DOSB (Deutscher Olympischer Sportbund). Ziel der im August 2014 gestarteten Plattform ist es, den deutschen Sport in seiner ganzen Vielfalt zu zeigen. Dabei verbindet Sportdeutschland.TV Livestreams und On-demand-Videos aus unterschiedlichen Sportarten in einem nach Channels und Sportarten sortierten Angebot. So können Sportfans Sportarten, die sie besonders interessieren, erleben, aber auch immer wieder neue Sportevents und Disziplinen entdecken.

Über die DOSB New Media GmbH: Die 2011 vom DOSB gegründete DOSB New Media GmbH entwickelt und betreibt innovative Onlineanwendungen für den deutschen Sport. Im Mittelpunkt steht neben der der Netzwerkplattform splink.de und der splink-WebApp für das Deutsche Sportabzeichen, eine der größten Breitensportinitiativen in Deutschland, die Übertragung von Sportveranstaltungen auf dem eigenen Online-Sportsender Sportdeutschland.TV. Rund um diese Themen stellt die DOSB New Media GmbH Verbänden und anderen Sportorganisationen ihr Online-Know-how auch beratend zur Verfügung.

Pressekontakt:

DOSB New Media GmbH
Herr Oliver Beyer
Im Klapperhof 7-23
50670 Köln

Tel.: +49 (0)221 677793-20
Fax: +49 (0)221 677793-29
E-Mail: presse@dosbnewmedia.de

Original-Content von: DOSB New Media GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: DOSB New Media GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: