EANS-Stimmrechte: Firstextile AG
Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

   

--------------------------------------------------------------------------------
  Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer
  europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
Mitteilung nach § 21 Abs. 1 WpHG (Aktie)


1. Macquarie Group Limited, Sydney, New South Wales, Australien, hat uns am 18.
Dezember 2012 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sie am 14. Dezember 2012
die Schwelle von 3% der Stimmrechte an der Firstextile AG, Frankfurt am Main,
Deutschland, überschritten hat und ihre Stimmrechte an der Firstextile AG zu
diesem Tag 3,04% (359.362 Stimmrechte) betrugen.

Davon sind ihr 3,04% (359.362 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG
zuzurechnen.

Zugerechnete Stimmrechte wurden dabei über folgende von ihr kontrollierte
Unternehmen, deren Stimmrechtsanteil an der Firstextile AG jeweils 3% oder mehr
beträgt, gehalten:

- Macquarie Financial Holdings Limited
- Macquarie Capital Group Limited
- Macquarie Capital International Holdings Pty Limited
- Macquarie Group Holdings (UK) No.1 Limited
- Macquarie Capital (Europe) Limited


2. Macquarie Financial Holdings Limited, Sydney, New South Wales, Australien,
hat uns am 18. Dezember 2012 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sie am 14.
Dezember 2012 die Schwelle von 3% der Stimmrechte an der Firstextile AG,
Frankfurt am Main, Deutschland, überschritten hat und ihre Stimmrechte an der
Firstextile AG zu diesem Tag 3,04% (359.362 Stimmrechte) betrugen.

Davon sind ihr 3,04% (359.362 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG
zuzurechnen.

Zugerechnete Stimmrechte wurden dabei über folgende von ihr kontrollierte
Unternehmen, deren Stimmrechtsanteil an der Firstextile AG jeweils 3% oder mehr
beträgt, gehalten:

- Macquarie Capital Group Limited
- Macquarie Capital International Holdings Pty Limited
- Macquarie Group Holdings (UK) No.1 Limited
- Macquarie Capital (Europe) Limited


3. Macquarie Capital Group Limited, Sydney, New South Wales, Australien, hat uns
am 18. Dezember 2012 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sie am 14. Dezember
2012 die Schwelle von 3% der Stimmrechte an der Firstextile AG, Frankfurt am
Main, Deutschland, überschritten hat und ihre Stimmrechte an der Firstextile AG
zu diesem Tag 3,04% (359.362 Stimmrechte) betrugen.

Davon sind ihr 3,04% (359.362 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG
zuzurechnen.

Zugerechnete Stimmrechte wurden dabei über folgende von ihr kontrollierte
Unternehmen, deren Stimmrechtsanteil an der Firstextile AG jeweils 3% oder mehr
beträgt, gehalten:

- Macquarie Capital International Holdings Pty Limited
- Macquarie Group Holdings (UK) No.1 Limited
- Macquarie Capital (Europe) Limited


4. Macquarie Capital International Holdings Pty Limited, Sydney, New South
Wales, Australien, hat uns am 18. Dezember 2012 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG
mitgeteilt, dass sie am 14. Dezember 2012 die Schwelle von 3% der Stimmrechte an
der Firstextile AG, Frankfurt am Main, Deutschland, überschritten hat und ihre
Stimmrechte an der Firstextile AG zu diesem Tag 3,04% (359.362 Stimmrechte)
betrugen.

Davon sind ihr 3,04% (359.362 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG
zuzurechnen.

Zugerechnete Stimmrechte wurden dabei über folgende von ihr kontrollierte
Unternehmen, deren Stimmrechtsanteil an der Firstextile AG jeweils 3% oder mehr
beträgt, gehalten:

- Macquarie Group Holdings (UK) No.1 Limited
- Macquarie Capital (Europe) Limited


5. Macquarie Group Holdings (UK) No.1 Limited, London, Großbritannien, hat uns
am 18. Dezember 2012 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sie am 14. Dezember
2012 die Schwelle von 3% der Stimmrechte an der Firstextile AG, Frankfurt am
Main, Deutschland, überschritten hat und ihre Stimmrechte an der Firstextile AG
zu diesem Tag 3,04% (359.362 Stimmrechte) betrugen.

Davon sind ihr 3,04% (359.362 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG
zuzurechnen.

Zugerechnete Stimmrechte wurden dabei über folgendes von ihr kontrollierte
Unternehmen, dessen Stimmrechtsanteil an der Firstextile AG jeweils 3% oder mehr
beträgt, gehalten:

- Macquarie Capital (Europe) Limited


6. Macquarie Capital (Europe) Limited, London, Großbritannien, hat uns am 18.
Dezember 2012 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sie am 14. Dezember 2012
die Schwelle von 3% der Stimmrechte an der Firstextile AG, Frankfurt am Main,
Deutschland, überschritten hat und ihre Stimmrechte an der Firstextile AG zu
diesem Tag 3,04% (359.362 Stimmrechte) betrugen.

Rückfragehinweis:
Firstextile AG
Maggie Wang 
Lyoner Straße 14, 60528 Frankfurt am Main
Telefon: +86 (0) 1390 100 9306	
E-Mail: maggie.wang@firstextile.com

cometis AG
Henryk Deter / Claudius Krause
Telefon: +49 (0) 611 205855 -13 / -28
Email: deter@cometis.de / krause@cometis.de

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Emittent:    Firstextile AG
             Lyoner Str.  14
             D-60528 Frankfurt am Main
WWW:      http://www.firstextile.de
Branche:     Konsumgüter
ISIN:        DE000A1PG8V8
Indizes:     
Börsen:      Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt 
Sprache:    Deutsch