KUERT Datenrettung Deutschland GmbH

Neue Technologie ermöglicht Datenrettung des "8 MB Fehlers" bei Intel SSDs
Auch bessere und preiswertere Rettung von Samsung SSDs und diversen SSD-Controllern nun möglich

128GB solid state drive (SSD) Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/107058 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/KUERT Datenrettung Deutschland GmbH"

Bochum (ots) - Die Datenambulanz der KUERT Datenrettung Deutschland GmbH präsentiert neue Rettungsmöglichkeiten für Anwender von Intel SSDs die vom "8 MB Bug / Bad CTX"-Fehler betroffen sind.

Der "8 MB Fehler" tritt bei Intel SSDs der Serien 320, X-18 sowie X-25 auf und basiert auf einem Fehler innerhalb der SSD-Firmware. Zwar lässt sich dieser durch ein Firmware-Update beheben, jedoch geht dies mit einem Verlust der Alt-Daten einher.

"In der Mehrzahl können wir nun auch Lösungen für die Datenrettung bei den Modellen Intel X-25 (G2), Intel X-18 (G2), Intel 320 (G3) anbieten. Insbesondere dann, wenn diese vom 8 MB / BAD-CTX Fehler betroffen sind.", sagt Martin Eschenberg, Marketing-Verantwortlicher bei KUERT in Bochum.

Günstigere Datenrettung für Samsung SSDs

"Auch Kunden mit Controller-Defekt an Samsung SSDs der Serien 830 / 840 profitieren durch die verbesserten Verfahren bei der Datenrettung, was mit einer Zeitersparnis bei der Bearbeitung einhergeht und es uns ermöglicht den Datenrettungspreis bestimmter SSD-Modelle zu reduzieren." sagt Eschenberg.

Zu den weiteren SSD-Modellen & Controllern mit erweiterten Rettungsmöglichkeiten zählen:

SSD-Modelle:

- Samsung 830 / 840 SSD Serie ( S4LJ204X01-y040 / S4LN021X01-8030 )
- Samsung P830 Serie mini SSD (S4LJ204X01-Y040)
- Samsung 470 und MLC Serie
- Intel 320, x-18, x-25 (Mit 8MB Fehler), Intel 510 

Controller-Chipsätze:

- Marvell 88SS9174 (Van Gogh & Intel 510) (BLD2 ,BKK2, B6D2)
- Indilinx Controller des Typs "Barefoot" (Modell: 110M01-LC)
- Jmicron Controller JMF601 / JMF602 / JMF603 / JMF616 / 618
- Intel PC29AS21AA0 (Intel G1)
- Samsung S3C29RBB01, S4C49RBX01 

Link zur Meldung: http://ots.de/vY9ap

Weitergehende Informationen zur Datenrettung von SSDs http://datenambulanz.de/datenrettung/ssd-solid-state-disk

Pressekontakt:

KUERT Datenrettung Deutschland GmbH
Ansprechpartner: M. Eschenberg
Südring 23
44787 Bochum
Tel. 0234 962 90 390
Fax. 0234 923 3128
email: info@datenambulanz.de
http://www.datenambulanz.de

Original-Content von: KUERT Datenrettung Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: KUERT Datenrettung Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: