Q-Pool 100 e.V.

Von den Besten profitieren: die Q-Pool 100-Meisterklasse

München (ots) - Der Q-Pool 100 e.V., die "Offizielle Qualitätsgemeinschaft Internationaler Wirtschaftstrainer", lädt Wirtschaftstrainer und HR-Berater aus dem deutschsprachigen Raum am 30. September und 1. Oktober 2016 auf dem Campus der Team-Connex AG in Böblingen-Altdorf zu einem einzigartigen, hochrangigen Wissens- und Erfahrungsaustausch ein.

Die neue Q-POOL 100 - MEISTERKLASSE ist ein jährliches Profi-Colleg für Trainerinnen, Trainer und Berater aus dem Human Resources-Bereich. "Wir wollen damit erstmals qualifizierten Nachwuchstrainern, älteren Berufsstartern und erfahrenen Profis eine hochkarätige Plattform bieten, sich persönlich kennenzulernen und auszutauschen, einander innovative Ideen und Konzepte vorzustellen und zu diskutieren sowie das Benchmarking eigener Angebote zu betreiben", erklärt der 1. Vorsitzende und Präsident des Q-Pool 100 e.V. Robert T. Heinemann. Darüber sollen Personalentwickler aus Unternehmen Gelegenheit bekommen, neue und bewährte "Macher der Szene" einmal live zu erleben und in den direkten Dialog mit ihnen einzusteigen.

Der Q-Pool 100 unterstreicht damit seinen hohen Anspruch an die Qualität eines erfolgreichen Wirtschaftstrainings, das den Bedarf der Kunden und deren Ziele hinsichtlich ihrer Positionierung am Markt und der entsprechenden Personalentwicklung in den Mittelpunkt rückt. Dafür stehen Top-Berater, die sich als die "Besten der Besten" im Q-Pool 100 mit Ziel eines richtungweisenden Qualitätsmanagements zusammengeschlossen haben.

"Das Arbeitsprinzip der MEISTERKLASSE lautet: geben und nehmen, jeder ist Lehrender und Lernender zugleich", erläutert Wolfgang Rosenkranz, der für das Trainersegment zuständige Vizepräsident des Q-Pool 100, das Konzept. Daher müsse sich jeder Teilnehmer verpflichten, als Vortragender mit einer Trainingssequenz, einem Referat oder einer Demonstration aktiv den Veranstaltungsverlauf mitzugestalten. Vor diesem Hintergrund erhebe der Q-Pool 100 keine Veranstaltungsgebühr, lediglich die Selbstkosten der MEISTERKLASSE würden mit 250 Euro pro Teilnehmer berechnet.

Die jeweilige thematische Aufbereitung, so Rosenkranz, könne auf Wunsch als Arbeitsprobe für die Aufnahme in den Q-Pool 100 oder als Baustein für die Prüfung zum "Certified Business Trainer nach DIN ISO 17024" gewertet werden.

Pressekontakt:

Q-Pool 100 e.V.
Robert T. Heinemann
c/o Heinemann Management Consulting GmbH
Bavariaring 49
80336 München
Tel. 089 / 23032660
E-Mail: info@Q-Pool-100.com
www.Q-Pool-100.com

Original-Content von: Q-Pool 100 e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Q-Pool 100 e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: