The Canton Fair

VR-Technologie stand im Mittelpunkt der 119. Kanton Messe

Guangzhou, China (ots/PRNewswire) - Virtual Reality (VR) Technologie stand im Mittelpunkt der 119. Kanton Messe, die am 5. Mai 2016 ihre Tore in Guangzhou, China, erfolgreich schloss.

VR Technologie, die zum ersten Mal auf der Kanton Messe als Handelsprodukt vertreten war, erregte in der Zone für Konsum- und Informationsprodukte, einer der Kernausstellungszonen der Messe, in der die Exponate von Computern und Energiequellen bis hin zu digitaler Unterhaltungselektronik reichten, erhebliches Interesse.

Bei der ausgestellten VR-Ausrüstung handelte es sich vorwiegend um Hardware in der Form von Brillen, Laufbändern sowie Headsets, und zahlreiche Stände verfügten auch über Erlebnisbereiche, in denen Kunden die Produkte direkt erleben konnten. Ein VR-Laufband besteht z. B. aus der Basis, dem Sensor und dem VR-Headset, die gemeinsam ein Gesamterlebnis bieten, das den Spieler in das Spielumfeld eintaucht.

Obwohl es sich beim Großteil der VR-Exponate auf der 119. Kanton Messe um Unterhaltungsprodukte handelte, die derzeit bekannteste Anwendungsart dieser Technologie, bei der ein computergesteuertes Simulationssystem ein vollkommen neues Interaktionserlebnis durch die Wiedergabe eines 3D-Umfeldes kreiert, wird VR ebenfalls in den Bereichen Militär, Unterhaltung, Medizinwissenschaft und Bildung eingesetzt.

In seinem Kommentar zur Beliebtheit von VR auf der Messe sagte Liu Quandong, stellvertretender Generaldirektor des Büros für auswärtige Angelegenheiten der Kanton Messe: "VR hat sich in den vergangenen Jahren zu einem Trend entwickelt und gemäß dem VR-Weißbuch des chinesischen Ministeriums für Industrie und Informationstechnologie beträgt der VR-Markt der Branche in China derzeit RMB 1,54 Milliarden (USD 240 Millionen). Man schätzt, dass er 2016 RMB 5,66 Milliarden (USD 871 Millionen) erreichen und bis 2020 RMB 55 Milliarden (USD 8,46 Milliarden) übersteigen wird. Der weltweite Markt ist natürlich noch viel größer.

Um unsere Partner und die Einkäufer dabei zu unterstützen, diesen potenziellen Markt zu entdecken, verspricht die Kanton Messe zu einer Dialogplattform für weltweite VR-Unternehmen als Mittel zur Steigerung der Kommunikationseffizienz der Gemeinschaft zu werden."

In Zukunft wird die Kanton Messe weitere Ressourcen und Unterstützung im Bereich der VR-Technologie durch das Product Design and Trade Promotion Center (PDC) bieten, das weltweit bekannte Designinstitutionen auf die Messe einladen und einen höheren Standard bei Designservices bereitstellen wird, der Technologieunternehmen helfen soll, noch bessere VR-Produkte zu entwickeln.

Über die Kanton Messe

Die China Import and Export Fair, auch als Kanton Messe bekannt, wird halbjährlich, im Frühjahr und im Herbst, in Guangzhou veranstaltet. Die Messe wurde 1957 gegründet und ist eine umfassende Ausstellung mit der längsten Geschichte, dem größten Ausmaß und der größten Anzahl von Produkten sowie mit der breitesten Gruppe weltweiter Einkäufer und den höchsten Umsatzzahlen in China.

Pressekontakt:

Fr. Chloe Cai
+86-20-8913 8622
caiyiyi@cantonfair.org.cn
Original-Content von: The Canton Fair, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: The Canton Fair

Das könnte Sie auch interessieren: