AlpEuregio BusinessClub

Aufbruch nach Globalia 2030 - BILD

Aufbruch nach Globalia 2030 - BILD
Eröffnungsredner beim 3. AlpEuregio.ExecutiveForum: Prof. Hermann Simon. Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/14583/aom

Europäische Hidden Champions beim 3. AlpEuregio.ExecutiveForum in München

München (ots) - Global erfolgreich. Auch 2030? Im Mittelpunkt des 3. AlpEuregio.ExecutiveForums stand die spannende Frage, wie sich die globale Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen und Regionen im Herzen Europas bis 2030 verändern wird. 270 europäische Manager, Wissenschaftler und Vertreter der Politik diskutierten am 23.10.2014 im HVB Forum München aktuelle unternehmerische Erfolgsstrategien und künftige Herausforderungen.

"Die Erfolgsstory der Hidden Champions geht weiter." So Managementdenker Prof. Hermann Simon, der den europäischen Wirtschaftskongress unter dem Titel "Hidden Champions - Aufbruch nach Globalia 2030" eröffnete, auf dem zahlreiche Hidden Champions und Top-Manager wie GEOX-Gründer und Chairman Mario Moretti Polegato, Selle-Royal-CEO Nicola Rosin, Kathrein-CEO Anton Kathrein, Intel-Chef Hannes Schwaderer, Elica-CFO Alberto Romagnoli, Sonnentor-CEO Johannes Gutmann, u.v.a.m. ihre globalen Wettbewerbsstrategien präsentierten.

Jährliches Innovations- und Trendforum. Im Mittelpunkt der hochkarätig besetzten Foren des europäischen Top-Business-Netzwerkes AlpEuregio.BusinessClub stehen die für die prosperierenden Regionen Mitteleuropas und Oberitaliens relevanten Zukunftsfragen. Erfolgreiche Foren wurden bereits 2012 in Bozen ("Grünes Wachstum.") und 2013 in Wien ("Integrierte Mobilität. InterUrban.") veranstaltet.

Europäisches Top-Business-Netzwerk. AlpEuregio.BusinessClub wurde 2012 in Bozen von europäischen Top-Managern gegründet. Es ist ein unabhängiges Top-Business-Netzwerk mit Fokus auf die prosperierenden Regionen Süddeutschlands, Österreichs, der Schweiz und Norditaliens. Dem Präsidium und Vorstand von AlpEuregio.BusinessClub gehören an: Dr. Erich Hampel, Vorsitzender des Aufsichtsrates der UniCredit Bank Austria AG, Wien, DI Anton Kathrein, CEO KATHREIN-Werke KG, Rosenheim, Prof. Dr. Stephan Laske, Mitglied des Vorstandes der Transformation Management AG, St. Gallen, Dr. Christoph Leitl, Präsident der Wirtschaftskammer Österreich, Wien, Hans K. Reisch, Vorstand der SPAR Holding AG, Salzburg, Michael Seeber, Präsident der Leitner AG, Sterzing, Franz Senfter, Präsident der Senfter Holding, Innichen, Dr. Martin C. Wittig, Mitglied des Verwaltungsrates der Kühne + Nagel International AG, Schindellegi, u.v.a.m.

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis:
   AlpEuregio.ExecutiveForum
   Alois Huber
   Mobil: 0043/664/5154864 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/14583/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***



Das könnte Sie auch interessieren: