Edition Lingen Stiftung

"Ein bisschen Stacheldraht im Herz behalten" - Buchpräsentation "Der Mauerfall"

Berlin (ots) - Getreu ihrem Motto "Geschichte in Geschichten" stellten Sven Felix Kellerhoff und Lars-Broder Keil am 24.9. ihr Buch "Der Mauerfall" (Edition Lingen Stiftung) im asisi Mauerpanorama in Berlin vor. In der besonderen Atmosphäre des 360-Grad-Panoramas Berlin der 80er Jahre diskutierten sie mit den Zeitzeugen MdB Philipp Lengsfeld und Kabarettist Wolfgang Koch, der auch Ausschnitte seines Programms zum Besten gab. Als Moderator führte Jens Schöne, stv. Landesbeauftragter zur Aufarbeitung der Stasiunterlagen, durch den Abend.

Sven Felix Kellerhoff und Lars-Broder Keil haben beide bereits zahlreiche Bücher veröffentlicht und sind bei Die Welt tätig.

"Der Mauerfall - Ein Volk nimmt sich die Freiheit" 
EDITION LINGEN STIFTUNG 
272 Seiten, 21,5 x 29,5 cm 
ISBN: 978-3-942453-87-5, EUR 24,95 

Bei BUCH CONTACT, PR-Agentur für die Edition Lingen Stiftung, sind Rezensionsexemplare zu erhalten.

Pressekontakt:

BUCH CONTACT
Tel: 0049-(0)30-20 60 66-90
Fax: 0049-(0)30-20 60 66-99
E-Mail: berlin@buchcontact.de
Original-Content von: Edition Lingen Stiftung, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: