ruf Reisen GmbH

Ausgezeichneter Marken-Relaunch
ruf reisen erhält den Red Dot Award Communication Design 2015 und wird für den CORPORATE DESIGN PREIS 2015 nominiert

Bielefeld (ots) - Es sind gleich zwei Designwettbewerbe, bei denen die Marken-Modifizierung von ruf reisen renommierte Jurys überzeugt hat: Durch den gelungenen Corporate Design-Relaunch der Bielefelder Designagentur "beierarbeit" und den einheitlichen Einsatz der Marke auf allen Jugendkanälen wurde ruf in den Kreis der Nominees für den CORPORATE DESIGN PREIS 2015 aufgenommen. Dazu konnte sich der Jugendreisespezialist über den Red Dot Award Communication Design 2015 freuen: Die Sieger werden am 6. November 2015 in Berlin geehrt.

"Ziel unseres Marken-Relaunches war es, medienübergreifend durch ein einheitliches Erscheinungsbild zu überzeugen", erklärt Thomas Korbus von der ruf reisen Geschäftsführung. "Schließlich nutzen unsere jugendlichen Kundinnen und Kunden längst nicht mehr nur unsere Kataloge und die ruf Website, um sich über unsere Angebote zu informieren. Sie wollen uns auf allen Kanälen erreichen und bilden eine Community, in der sie sich intensiv mit anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie mit unserem Team austauschen."

"Die beste Jugend deines Lebens": Der ruf Slogan bildete den Dreh- und Angelpunkt für den Marken-Relaunch. Dieses Markenversprechen war für beierarbeit der entscheidende Impuls für die Design-Modifizierung: "ruf hatte bereits alles, was eine gute Marke braucht - unsere Aufgabe war es, die stärksten Markenbestandteile herauszufiltern und diese zu revitalisieren, zu harmonisieren und zu modernisieren", berichtet Christoph Beier, Geschäftsführer der Designagentur. "Wir haben uns gemeinsam mit den Grafikern von ruf für eine authentische Bildsprache entschieden, die das Markenversprechen sicht- und fühlbar für die Reisenden und deren Eltern abbildet. Das Design konzentriert sich auf die Markenfarben Magenta und Cyan, die ruf Hausschrift und eine individuelle Iconwelt."

Freude, Leichtigkeit und Sicherheit soll das Design vermitteln - und die Umsetzung hat die internationalen Jurys überzeugt: Bei dem CORPORATE DESIGN PREIS 2015 konnte sich der ruf Beitrag bis zu den Nominees aufschwingen. Und den begehrten Red Dot Award Communication Design 2015, einen der größten und renommiertesten Designwettbewerbe für herausragende Kreativleistungen, konnte ruf für sich gewinnen.

"7.451 Arbeiten aus 53 Ländern haben sich um den Red Dot Award beworben - in diesem internationalen Umfeld freut es uns umso mehr, dass unsere Arbeit überzeugt hat", meint Burkhard Schmidt-Schönefeldt, ebenfalls geschäftsführender Gesellschafter bei ruf reisen. Und auch Prof. Dr. Peter Zec, Initiator und CEO des Red Dot Awards zeigt sich von den präsentierten Arbeiten begeistert: "Die Preisträger haben bewiesen, dass ihre Leistungen den Branchenstandard übertreffen. Damit haben sie sich eines der anerkanntesten Qualitätssiegel gesichert, mit dem sie ihren Erfolg weltweit kommunizieren können: den Red Dot." Die Sieger werden am 6. November 2015 bei einer Preisverleihung im Konzert-haus Berlin geehrt.

Pressekontakt:

ruf Reisen GmbH
Inga Hörttrich
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 05 21/9 62 76 07
presse@ruf.de
www.jugendreise-news.de

Original-Content von: ruf Reisen GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ruf Reisen GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: