G.H.MUMM

Mumm startet Innovation mit Mark Ronson, die die Grenzen des Feierspaßes weiter verschiebt

Monte Carlo, Monaco (ots/PRNewswire) - Einführung der weltweit ersten vernetzten Champagner-Flasche

Am Vorabend des Grossen Preises von Monaco 2015 hielt Maison Mumm [http://www.ghmumm.com] eine private Veranstaltung mit dem internationalen Musiker Mark Ronson ab, um die weltweit erste digital vernetzte Champagner-Flasche vorzustellen. Die VIP-Präsentation fand auf der Mumm-Privatjacht in Monte Carlo statt, einem Austragungsort, der zur Feier der langjährigen Partnerschaft zwischen Mumm und Formula One(R) gewählt worden war.

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20150526/747229-a )

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20150526/747229-b )

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20150526/747229-c )

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20150526/747229-d )

Die vernetzte Magnum ist eine Innovation für noch mehr Feierspass. Die Einführung des Produkts wurde vom Kitzel und von der Emotion des vielleicht grössten Partymoments der Welt, dem Formula One(R)-Podium, inspiriert, in dessen Herz Mumm seit 2000 steht. In dem Moment, in dem der Korken von der vernetzten Magnum-Flasche springt, stellt ein Sensor eine Verbindung zu einem Empfänger im Audio- und Videosystem des Austragsungsortes her und löst ein interaktives Ton- und Bilderlebnis aus, das von jedem Luxus-Nachtclub, der dieses Angebot nutzt, persönlich angepasst werden kann.

Neben Mark Ronson wurde die exklusive Einführungsveranstaltung von Gästen besucht, zu denen Elite-Models und Prominente wie Cara Delevingne und Poppy Delevingne, der ehemalige Rennfahrer und Grand-Prix-Eigentümer Eddie Jordan und der internationale Clubbesitzer Jean-Roch gehörten. Ausserdem gab es einen exklusiven Auftritt von Singtank, dem französischen Duo, dem Josephine de la Baume, die Ehefrau von Ronson, und ihr Bruder Alexandre de la Baume angehören.

Maison Mumm kann auf eine reiche Geschichte der Innovation sowohl bei der Kreation von erstklassigem Champagner als auch bei der Partnerschaft mit Pionieren zurückblicken, die es wagen, in ihrem Streben nach Leistung und Sieg die Grenzen weiter hinaus zu schieben. Mark Ronson ist ein international angesehener Künstler, der immer noch die Zukunt der Musikindustrie und das Nachtleben von Millionen beeinflusst, und Mumm ist stolz, ihn als Freund des Hauses zu bezeichnen. Auf die Präsentationsveranstaltung, die auch diese Freundschaft feiern soll, wurde Ronson eingeladen, um auf dem Siegerpodium des Grossen Preises von Monaco 2015 einen der symbolträchtigsten Siegesmomente der Welt zu teilen und Nico Rosberg den Mumm-Jeroboam zu übergeben.

Mark Ronson sprach über das Erlebnis: "Die Einführung der weltweit ersten vernetzten Champagner-Flasche mit Mumm und die Übergabe des Jeroboam an Nico Rosberg auf dem Grossen Preis von Monaco waren ein grossartiges Erlebnis, und ich fühle mich sehr privilegiert, daran teilgenommen zu haben. Das Streben von Mumm, innovative Neuheiten zu schaffen, ist sehr inspirierend, und als ich den Korken der Magnum von Mumm öffnete, war dies ein unglaublicher Feiermoment."

Philippe Guettat, Vorstandsvorsitzender und Geschäftsführer bei Mumm House of Champagne, kommentierte: "Der Start dieser bahnbrechenden Initiative mit Mark Ronson bringt die Mission voran, die Mumm unablässig verfolgt, nämlich ein Symbol des Sieges zu sein, der Welt innovative Neuerungen zu bringen und vor allem wahrhaft atemberaubende Erlebnisse zu erzeugen, die den Moment der Champagner-Feier erhöhen."

Informationen zu Maison Mumm

Mumm ist Teil von Martell Mumm Perrier-Jouët, dem prestigeträchtigen Cognac- und Champagner-Bereich von Pernod Ricard, einem führenden weltweiten Anbieter von Spirituosen und Weinen. Mit seiner ehrwürdigen Tradition, die bis 1827 zurückreicht, ist Mumm das führende internationale Champagner-Haus in Frankreich und steht weltweit an vierter Stelle*. Mumm Cordon Rouge, erkennbar an seinem roten Band - einem Symbol höchster Güte - ist die perfekte Verkörperung des Geistes des Hauses: Dieser zeichnet sich durch seine Frische und die Intensität seines Stils aus, den aufeinanderfolgende Generationen von Kellermeistern erfolgreich aufrechterhalten und weitergegeben haben.

* IWSR 2013

Informationen zu Mark Ronson

Der in Grossbritannien geborene Mark Ronson ist international als einer der begehrtesten DJs bekannt und ist ein mit dem Grammy ausgezeichneter Produzent, der auch als Solokünstler und Band-Leader glänzt. Seine drei Grammys - Produzent des Jahres, Schallplatte des Jahres (mit Amy Winehouse) und bestes Pop-Gesangsalbum (ebenfalls mit Winehouse) - wurden ihm 2008 verliehen; ausserdem hat er zwei BRIT-Awards gewonnen darunter als bester britischer Solokünstler 2008 und für die beste britische Single, nämlich "Uptown Funk", 2015. Auf den Vodafone Live Music Awards wurde er zudem zum "Best Live Male" und bei den Glamour Awards 2008 zum Mann des Jahres gewählt. Weitere Informationen zu Mark Ronson finden Sie auf seiner Website: http://www.markronson.co.uk

Für Presseanfragen:

Talk PR
Katerina Tillson
E: katerina.tillson@talkpr.com

Claire Barry
E: Claire.Barry@talkpr.com
T: +44(0)20-7268-6100

Raphaela Allouche - Kommunikationsabteilung
Mumm House of Champagne
E: Raphaela.Allouche@pernod-ricard.com

Antoine Flament - Internationaler PR-Leiter
Mumm House of Champagne
E: antoine.flament@pernod-ricard.com
 
                              Folgen Sie Mumm:
        Twitter: twitter.com/GHMUMM [http://www.twitter.com/GHMUMM]
                 Facebook: facebook.com/champagne.gh.mumm 
              [https://www.facebook.com/champagne.gh.mumm]
     Instagram: instagram.com/ghmumm [http://www.instagram.com/GHMUMM]
YouTube: youtube.com/ChampagneGHMUMM [http://www.youtube.com/ChampagneGHMUMM
                                   ]
                             #DareWinCelebrate
                   Besuchen Sie den Presseraum von Mumm:
                http://digitalpressroom.ghmumm.com
 

Photo: 
http://photos.prnewswire.com/prnh/20150526/747229-a



http://photos.prnewswire.com/prnh/20150526/747229-b



http://photos.prnewswire.com/prnh/20150526/747229-c



http://photos.prnewswire.com/prnh/20150526/747229-d
 



Das könnte Sie auch interessieren: