Bauer Media Group, Meins

Renan Demirkan in Meins über ihre Krankheit: "Durch den Krebs habe ich mich mit vielen Sachen versöhnt"

Hamburg (ots) - Seit ihrem Durchbruch in Schimanskis "Zahn um Zahn" vor 30 Jahren ist in Renan Demirkans Leben viel passiert. Als wahres Energiebündel schreibt, reist und spielt sie wortwörtlich bis zur geistigen und körperlichen Erschöpfung. 2011 leidet die Schauspielerin an Burn-Out, zwei Jahre später diagnostizieren die Ärzte bei ihr Brustkrebs. Im Interview mit Meins verrät die 60-Jährige, wie diese einschneidenden Erlebnisse ihr Leben verändert haben: "Ich hetze nicht mehr von einer Verpflichtung zur nächsten, mache dazwischen ganz bewusst Pause."

Kurz nach der Diagnose entschied sich Renan Demirkan gegen eine Chemotherapie, doch: "Um eine Bestrahlung kam ich nicht herum. Eine Nebenwirkung hat mir besonders zugesetzt: Ich habe meinen Rollentext keine drei Schritte halten können. Ich war verzweifelt!" Die gebürtige Türkin zieht aus ihrer Erkrankung aber auch eine positive Konsequenz: "Durch den Krebs habe ich mich mit ganz vielen Sachen versöhnt, die an mir genagt haben, wie beispielsweise meine gescheiterte Ehe."

Hinweis für Redaktionen:

Das vollständige Interview erscheint in der neuen Meins (EVT 2. Dezember). Auszüge sind bei Nennung der Quelle Meins zur Veröffentlichung frei.

Über Meins

Meins ist das erste monatliche Frauenmagazin für Frauen 50plus, deren Lebensgefühl positiv und voller Energie ist, und Frauen so zeigt, wie sie sich selbst sehen wollen - ohne Diktat. Meins bedient eine attraktive und kaufkräftige Zielgruppe, die ihr Potenzial aus über 17 Millionen Frauen 50plus in Deutschland schöpft. Mit seinem eigenständigen und für das Frauenzeitschriftensegment neuen Konzept für Frauen ab 50 sichert die Zeitschrift sich mit einer verkauften Auflage von 164.742 Exemplaren (IVW III/2015) einen festen Platz im Markt. Die drei Kernsäulen Service und Ratgeber, Geschichten über Prominente und andere Menschen sowie die Café Meins Leser-Community sind in dieser Mischung einzigartig und geprägt von einem besonderen "Wir-Gefühl".

Die Bauer Media Group ist eines der erfolgreichsten Medienhäuser weltweit. Mehr als 600 Zeitschriften, über 400 digitale Produkte und 100 Radio- und TV-Stationen erreichen Millionen Menschen rund um den Globus. Darüber hinaus gehören Druckereien, Post-, Vertriebs- und Vermarktungsdienstleistungen zum Unternehmens-portfolio. Mit ihrer globalen Positionierung unterstreicht die Bauer Media Group ihre Leidenschaft für Menschen und Marken. Der Claim "We think popular." verdeutlicht das Selbstverständnis der Bauer Media Group als Haus populärer Medien und schafft Inspiration und Motivation für die rund 11.000 Mitarbeiter in 20 Ländern.

Pressekontakt:

Bauer Media Group
Unternehmenskommunikation
Anna Hezel
T +49 40 30 19 10 74
anna.hezel@bauermedia.com
www.bauermedia.com
http://twitter.com/bauermediagroup

Weitere Meldungen: Bauer Media Group, Meins

Das könnte Sie auch interessieren: