Nienhagen Kultur (Ni-Ku)

Tümpel-Challenge - 30 Stunden auf dem Tümpel beim Bürgerparkfest - Jetzt bewerben

Nienhagen bei Celle (ots) - Man nehme einen Tümpel, ein Bürgerparkfest und drei Gummiboote. Dazu drei Freiwillige. Die Aufgabe ist ganz einfach: Die Teilnehmer haben je 5 kg "Freigepäck" zum Mitnehmen auf ihr Boot. Am Freitag, 03.06.2016, vor Beginn der Open-Air-Veranstaltung "Musical-Highlights" im Bürgerpark, steigen die drei Freiwilligen der "Tümpel-Challenge" in ihre Boote ein und genießen von dort aus das Konzert mit Musicalstar Felix Martin und seinen Freunden.

Ziel der Challenge ist es, bis Samstagabend zum Ende des Bürgerparkfestes gegen 23.00 Uhr im Boot zu bleiben. Natürlich sorgt das Orgateam für Essen und Getränke. Außerdem werden die Teilnehmer rund um die Uhr vom DLRG Nienhagen betreut und überwacht. Sie haben alle vier Stunden für 30 Minuten Zeit, das Boot zu verlassen, um zu erledigen, was zu erledigen ist oder um sich etwas zu bewegen. Doch das ist noch nicht alles: Während die Teilnehmer in ihren Booten sind, müssen Sie verschiedene Wettbewerbe bestreiten. Hier sammeln sie Punkte, um am Ende den "Meister des Tümpel-Challenge" zu ermitteln.

Diese Aktion wird von der DLRG Nienhagen unterstützt. Die DLRG ist die größte freiwillige Wasserrettungsorganisation der Welt und hat sich dem Prinzip der Humanität verpflichtet. Sie trägt verantwortlich dazu bei, die Sicherheit der Menschen im, am und auf dem Wasser zu gewährleisten. Bürgermeister Jörg Makel, 1. Vorsitzender der DLRG Ortsgruppe Wathlingen-Nienhagen: "Wir freuen uns jetzt schon sehr, bei diesem Spaß live dabei zu sein! Mit dieser Aktion möchten wir auf unsere Arbeit aufmerksam machen. Die drei "Gummibootsitzer" beim Bürgerparkfest verkörpern das, was Nienhagen so wertvoll macht: Ausdauer, Mut zum Neuen und jede Menge Spaß." Die Schlauchboote werden von der DLRG zur Verfügung gestellt.

Noch sind Startplätze frei:

Jeder aus Niedersachsen, kann sich jetzt noch für diesen besonders spektakulären Wettbewerb unter kontakt@ni-ku.de bewerben. Wer bereits 21 Jahre, sportlich fit und ausdauernd ist, schickt dem Orgateam einfach eine kurze Bewerbung mit persönlicher Vorstellung und dem Vermerk, warum sie/er teilnehmen möchte. Natürlich bekommt jeder Teilnehmer einen tollen Preis. Dem Gewinner winken 500,00 Euro - zum Beispiel als Anzahlung für eine schöne Kreuzfahrt!

Information unter www.buergerparkfest.de

Pressekontakt:

Nienhagen Kultur
Dorfstraße 20 | 29336 Nienhagen
Alexander Hass
Tel.: 05144-490218 | 0172-6140870
Kontakt@ni-ku.de

Original-Content von: Nienhagen Kultur (Ni-Ku), übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: