Institute For New Economic Thinking

Centre de Recherche en Economie de Grenoble und The Institute for New Economic Thinking veranstalten internationalen Forschungsworkshop: Vollbeschäftigung in Europa: Mit oder ohne Euro?

Grenoble, Frankreich (ots/PRNewswire) - -- Campus de Grenoble, Frankreich, 15.-16. Mai 2014

The Centre de Recherche Economie de Grenoble (CREG) und das Institute for New Economic Thinking (INET) organisieren einen zweitägigen Workshop zur Nachhaltigkeit von Vollbeschäftigung in einer Währungsunion angewandt auf die Eurozone. Ziel des Workshops ist es, die verschiedenen, auf die Eurozone anwendbaren Szenarien zu identifizieren und deren Effekt auf das Wachstum und die Beschäftigungsquote zu evaluieren.

Der Workshop weist sich mit 32 Podiumsgäste aus 15 Ländern durch einen internationalen Fokus aus. Die Teilnehmer stammen aus: den Vereinigten Staaten, Kanada, Australien, Mexiko, Ecuador, Argentinien, Deutschland, Österreich, den Niederlanden, Luxemburg, Spanien, Italien, der Schweiz, Frankreich und aus dem Vereinigten Königreich.

Es wurden eine Vielzahl von Institutionen (Universitäten, Zentralbanken, internationale Organisationen, Ministerien, Forschungszentren etc.) ausgewählt, um fruchtbare Diskussionen über Ansätze und Methodologien zu ermöglichen. Die wissenschaftlichen Vorteile des Workshops sind groß, vor allem, da spezielle Dossiers in den vier wissenschaftlichen Partnerzeitschriften (International Journal of de.newsaktuell.mb.nitf.xml.Br@7af97edPolitical Economy, Review of Keynesian Economics, Journal of Post Keynesian Economics, Revue de la Régulation) veröffentlicht werden.

Studenten aus Grenoble und Doktoranden vom CREG werden an den Workshops teilnehmen.

Für weitere Informationen und für das detaillierte Programm besuchen Sie bitte: http://creg.upmf-grenoble.fr/seminaires-colloques-et-journees-d-etudes/workshop-international-plein-emploi-en-europe-avec-ou-sans-l-euro--208172.htm?RH=creg [http://creg.upmf-grenoble.fr/seminaires-colloques-et-journees-d-etudes/workshop-international-plein-emploi-en-europe-avec-ou-sans-l-euro--208172.htm?RH=creg]

Für ausführlichere Details kontaktieren Sie bitte:

JF Ponsot per E-Mail an jfponsot@yahoo.fr[mailto:jfponsot@yahoo.fr] oder telefonisch +33-698-27-77-45 Faruk Ulgen per E-Mail an faruk.ulgen@upmf-Grenoble.fr[mailto:faruk.ulgen@upmf-grenoble.fr] oder telefonisch +33-695915378 Guillaume Vallet per E-Mail an Guillaume.vallet@upmf-Grenoble.fr[mailto:Guillaume.vallet@upmf-grenoble.fr] oder telefonisch +33-676945891 Virginie Monvoisin per E-Mail an Vmonvoisin@gmail.com[mailto:Vmonvoisin@gmail.com] telefonisch +33-662892807

https://www.facebook.com/euroworkshopgrenoble2014 [https://www.facebook.com/euroworkshopgrenoble2014] http://creg.upmf-grenoble.fr/ [http://creg.upmf-grenoble.fr/]

Original-Content von: Institute For New Economic Thinking, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Institute For New Economic Thinking

Das könnte Sie auch interessieren: