Forum Systems Inc.

Forum Systems liefert branchenweit erste AMQP-Proxyfunktionalität

Boston (ots/PRNewswire) - Forum Sentry ist die einzige Lösung zur Prüfung und Vermittlung von Echtzeit-Geschäftstransaktionen, die über den offenen, interoperablen, robusten Nachrichtenstandard von OASIS abgewickelt werden

Wie Forum Systems Inc. (http://www.forumsys.com/) heute erklärte, ist sein preisgekröntes API-Sicherheitsgateway Forum Sentry die weltweit erste sichere Proxytechnologie, die den Standard Advanced Message Queuing Protocol (AMQP) 1.0 unterstützt. Forum Sentry ist die einzige Lösung, die nach NIST FIPS 140-2 und NIAP Network Device Protection Profile (NDPP) zertifiziert ist. Als branchenweit einziges Produkt kann es AMQP-Nachrichten mit Proxyfunktionalität nahtlos absichern und dient so als Inline-Inhaltsprüfungs- und Informationssicherheits-Zwischenstufe. Dies ist ein weiteres Alleinstellungsmerkmal dieser führenden Lösung.

AMQP setzt auf Sicherheit und Zuverlässigkeit und baut technische Hindernisse im Handel ab. Es vernetzt (in Echtzeit) hunderte kritische Systeme unter anderem in den Bereichen Bankwesen, Finanzdienstleistungen, Telekommunikation, Verteidigung, Transport und Verkehr, intelligentes Stromnetz, B2B sowie produzierendes Gewerbe. AMQP wird bereits von mehr als 500 führenden Organisationen genutzt, darunter Deutsche Börse, JPMorgan, National Science Foundation, NASA, Red Hat, VMware, Google, Mozilla, AT&T und IBM.

AMQP wurde vom OASIS-Konsortium für offene Standards entwickelt. Es bietet eine plattformunabhängige Methode zur sicheren Übermittlung von Geschäftsinformationen zwischen Anwendungen, unter Organisationen, innerhalb mobiler Infrastrukturen und über Cloud-Computing-Umgebungen hinweg. Mit diesem Protokoll können globale Organisationen die Fallen vermeiden, die zur Natur von eigenentwickelten Technologien gehören. So lassen sich Middleware-Softwareintegrationen in Unternehmen dank offener Interoperabilität und Kommodifizierung kostengünstiger durchführen.

"In unserer zunehmend cloud-, IoT- und mobillastigen Welt können es sich globale Unternehmen nicht leisten auf eigenentwickelte Protokolle wie JMS und andere Middleware zu setzen, die einen auf den Anbieter festlegen", sagte Mamoon Yunus, CEO von Forum Systems. "AMQP baut auf dem Open-Source-Konzept auf und ermöglicht deutliche Kosteneinsparungen, weniger Komplexität und einfachere Partnerkonnektivität durch das gesamte IT-Ökosystem hinweg. Wir sind stolz darauf, dass wir ein unerreichtes Maß an Datensicherheit anbieten und innovative, moderne, vielseitige und normenbasierte Protokolle wie AMQP unterstützen, mit denen Unternehmen agiler werden."

"AMQP v1.0 ist praktisch das einzige ISO-Standardprotokoll für nachrichtenorientierte Middleware. Daher habe ich mich sehr gefreut, dass Forum auf Anfrage dieses Protokoll auf seinem Sentry-Produkt als Erster unterstützt", sagte Mark Carter, ein angesehener Berater von zahlreichen Unternehmen und Regierungsstellen in Großbritannien. "Forum hat sehr schnell reagiert und die Bedürfnisse meiner Kunden klar und präzise verstanden. Man hat seine Verpflichtungen nach Zeitplan erfüllt, und ich kann diese Firma als Technologiepartner nur wärmstens empfehlen."

Forum Systems ist seit mehr als 15 Jahren als Technologieinnovator bekannt. Es ist der einzige Anbieter eines API-Sicherheitsgateway mit integrierter AMQP-Proxyfunktionalität. Durch dieses Alleinstellungsmerkmal sind Organisationen in der Lage ihre AMQP-Kommunikation durch detaillierte Inline-Inhaltsprüfung und -validierung nahtlos abzusichern. Damit sind keine Codeänderungen und kein zusätzlicher Kostenaufwand verbunden.

Forum Sentry dient der Optimierung und Vereinfachung von Netzwerkarchitekturen und ermöglicht die sichere Integration unter antiquierten und modernen Systemkomponenten. Das preisgekrönte Produkt ist speziell als sicherer Proxy ausgelegt und bietet zentrale SSL-Verarbeitung und Verwaltung privater Schlüssel. Es kann als SFTP-Proxy (Secure File Transfer Protocol) konfiguriert werden und dient häufig als sicherer Ersatz für Apache Reverse-Proxys.

Mit seinem modernen, skalierbaren "Security First"-Design kombiniert Forum Sentry Funktionalität für inhaltssensitiven Netzsicherheits-Eindringschutz, Datenleckprävention (DLP), Virenschutz, Zugriffskontrolle und PKI-Kryptografie. Aber vor allem bieten seine fortschrittlichen Sicherheits- und Bedrohungsabwehrfunktionen Schutz vor der "OWASP Top-10-Liste" der kritischsten Sicherheitsrisiken für Webanwendungen.

Informationen zu Forum Systems

Forum Systems, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Crosscheck Networks, Inc., ist ein führender Anbieter beim API-Sicherheitsmanagement. Das Forum Sentry API-Gateway bietet zentralisierte Sicherheit, Identität und Governance für SOA, REST sowie mobile Kommunikation und erlaubt es Unternehmen, komplexen API-Zugriff auf effiziente, agile und äußerst sichere Art und Weise zu verwalten. Mit täglich mehr als 10 Milliarden Transaktionen weltweit und nach dem "Security First"-Designprinzip aufgebaut, bietet Forum Sentry bisher einmaligen Schutz gegenüber HTML-, XML-, SOAP- und REST-basierten Schwachstellen. Forum Sentry ist das einzige nach FIPS 140-2 und NIAP NDPP zertifizierte API-Gateway, das sichere Konnektivität zwischen Nutzern, Anwendungen und der Cloud ermöglicht. Weitere Informationen finden Sie unter www.forumsys.com.

Alle hier erwähnten Produkt- und Firmennamen sind u. U. Marken ihrer jeweiligen Inhaber.

Pressekontakt:

Shannon Todesca
CHEN PR, Inc.
781-672-3147
stodesca@chenpr.com

Original-Content von: Forum Systems Inc., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Forum Systems Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: