SI Module

SI Systeme zeigt erstmals SI Speichersysteme auf Swissbau in Basel / Sinnvoll Sonnenenergie speichern: Batteriespeicher von ads-tec für Mehrfamilienhäuser, Industrie und Gewerbe

Freiburg (ots) - Basel, Freiburg, 22. Januar 2014. Erstmals präsentiert die SI Systeme GmbH aus Freiburg (D) vom 21. bis 25. Januar 2014 auf der Swissbau in Basel die SI Speichersysteme der Firma ads-tec. Die Lithium-Ionen-Batterien "Made in Germany" sind je nach Auslegung für Mehrfamilienhäuser, Bauernhöfe, Betriebe und Industrieanlagen geeignet. "Die Kombination aus Solaranlage und Batteriespeichersystem macht unabhängig von einer zentralen Stromversorgung und spart langfristig Stromkosten ein", erklärt Jürgen Heller, Geschäftsführer der SI Systeme, die Vorteile der Stromspeicherung. Die SI Systeme ist gemeinsam mit ihrer Schwesterfirma, dem Freiburger Modul-Hersteller SI Module, mit einem Messestand (Halle 1, B43) auf der Swissbau vertreten.

Rentables Speichersystem

Eigenverbrauch lohnt sich bei steigenden Strompreisen künftig mehr als die Einspeisung des selbst erzeugten Solarstroms - das gilt auch bald für die Schweiz mit den (noch) günstigen Strompreisen. "Ab einem Jahres-Energieverbrauch von 10.000 Kilowattstunden (kWh) ist unser Speichersystem rentabel", versichert Heller. "Hierbei ist eine Eigenverbrauchsquote von 70% durchaus zu erreichen. Unsere Speichersysteme sind jederzeit nachrüstbar für bestehende PV-Anlagen sowie für Neuanlagen". Mit der bewährten Lithium-Ionen-NMC-Technologie StoraXe® "Home and Small Business" von ads-tec gibt es gute Lösungen für landwirtschaftliche Betriebe, Mehrfamilienhäuser und Industrie: Bei diesen Anwendungen stehen meist größere Flächen für PV-Anlagen zur Verfügung und die Aufgabenstellung des Energiemanagements geht über die reine Tag-/ Nachtverschiebung hinaus.

ads-tec als kompetenter Partner für Speichersysteme

Für grosse Infrastrukturen und Industrieanlagen kommt die StoraXe® Industrial & Infrastructure Energiespeicherlösung von ads-tec für Speicherkapazitäten zwischen 100 kWh und mehreren Megawattstunden (MWh) zum Einsatz. Die Batteriespeichersysteme aus Lithium-Ionen-Titanat sind dank des modularen Aufbaus und eines IT-Managementsystems bis in den Megawatt-Bereich skalierbar und für diverse Anwendungen einsetzbar.

SI-Systeme: Kompetenz für Speicher "Made in Germany"

"Wir haben uns für das Speichersystem von ads-tec entschieden, weil das Unternehmen unserer Firmenphilosophie entspricht: Konsequent deutsche Produktion, neueste Technologien und größtmögliche Sicherheit", betont Heller. Die SI Systeme legt wie ihre Schwesterfirma SI Module Wert auf Know-How und Transparenz. Mit ihrer Firmenstrategie "local for locals" bietet die SI Systeme Kompetenz für Speichersysteme aus deutscher Fertigung. Das 2013 gegründete Unternehmen wird künftig den Geschäftsbereich Batteriespeicher und Solar-Carports weiter ausbauen.

Vom 21. bis 25. Januar 2014 wird Basel wieder zum wichtigsten Treffpunkt der Schweizer Bau- und Immobilienwirtschaft. Weitere Informationen zu den Speichersystemen der SI Systeme auf der Swissbau in Halle 1, Stand B43 oder unter www.si-module.com.

Zeichen (inkl. Leerzeichen): 2.980

Weitere Informationen zum Unternehmen:

Die 2013 gegründete SI Systeme GmbH vertreibt und plant Batteriespeichersysteme und Solar-Carports. Schwester ist die SI Module GmbH, deren Kerngeschäft die Produktion und der Vertrieb von Premium-Photovoltaikmodulen ist. Die Unternehmensgruppe SI Module besteht aus den rechtlichen Gesellschaften SI Module GmbH in Freiburg (D) und SI Module AG in Lachen (CH). Alle Produkte der Unternehmensgruppe stammen aus deutscher Fertigung mit Komponenten aus Europa.

Pressekontakt:

SI Systeme GmbH
Jürgen Heller
Geschäftsführer
Munzinger Strasse 10
D-79111 Freiburg
Tel. 49 761 205 510 93
juergen.heller@si-systeme.de
www.si-module.com

Original-Content von: SI Module, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SI Module

Das könnte Sie auch interessieren: