Diesel Technology Forum

Tag der Erde: Energetisierung der Wirtschaft und Zukunft der Welt mit sauberer Dieseltechnologie

Washington (ots/PRNewswire) - Am heutigen Tag, an dem über eine Milliarde Menschen in mehr als 190 Ländern den 45. Tag der Erde feiern, ist es besonders wichtig, sich einer der bedeutendsten historischen Errungenschaften des Umweltschutzes zu erinnern, die zu einer saubereren Umwelt beigetragen hat und gleichzeitig zum Motor der Weltwirtschaft wurde - saubere Dieseltechnologie.

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20120201/MM46474LOGO [http://photos.prnewswire.com/prnh/20120201/MM46474LOGO]

"Jedes Jahr feiern und erneuern wir unser Engagement für den Schutz und die Verbesserung der Umwelt, die Erhaltung unserer Ressourcen und die Steigerung unserer Lebensqualität. Es handelt sich dabei nicht nur um eine Vision, sondern für die Marktführer bei sauberer Dieseltechnologie, also jene Unternehmen, welche die Welt mit den fortschrittlichsten und stärksten Dieselmotoren, Ausrüstungen, Maschinen und Fahrzeugen der Welt versorgen, um eine tägliche Wirklichkeit", sagte Allen Schaeffer, der Executive Director des Diesel Technology Forum (www.dieselforum.org [http://www.dieselforum.org/]).

"Wir sehen eine Zukunft vor uns, in der Fortschritt beim Umweltschutz und wirtschaftliche Möglichkeiten gemeinsam durch eine neue Generation von sauberer Dieseltechnologie ermöglicht werden.

"Dank der Innovation und der Milliarden Dollar, die in Forschung und Entwicklung fließen, stellen Produzenten der Motoren, Fahrzeuge und Ausrüstung von heute ein breites Spektrum an Motoren her, deren Emissionen nahe bei Null liegen, die äußerst kraftstoffeffizient sind, und die es ermöglichen, eine große Bandbreite an erneuerbaren Dieseltreibstoffen aus einer Anzahl unterschiedlichster Rohstoffe zu verwenden.

"Warum ist dies so wichtig? Diesel ist die vorherrschende Energiequelle in Schlüsselsektoren der Weltwirtschaft und die Technologie der Wahl von über 90 Prozent des weltweiten Handels - Straßenbau, industrielle Agrarentwicklung, Gütertransport in die Märkte und Bereitstellung wichtiger öffentlicher Dienstleistungen.

"Die Welt ist mit den unterschiedlichsten Umweltherausforderungen und wirtschaftlichen Zielsetzungen konfrontiert, besonders wenn es um eine Mischung aus alten und neuen Fahrzeugen und Technologien geht. Das Kernstück, mit dem niedrige Emissionen alter und neuer Dieselmotoren erreicht werden können, ist dabei die Verfügbarkeit von Dieseltreibstoffen höchster Qualität mit extrem niedrigem Schwefelgehalt. Diese saubereren Treibstoffe zeigen bei der Verwendung in allen Motoren und Maschinen sofort positive Ergebnisse, und sie müssen folglich in allen Ländern und von allen Regierungen erste Priorität erhalten. Damit öffnet sich auch das Tor zum Erwerb der neuesten, saubersten und effizientesten Dieselmotoren und dem damit verbundenen gesellschaftlichen Nutzen.

"Die Welt von heute hängt von Dieselkraft ab, und Dieselmotoren haben sich verändert, damit sie die Anforderungen von Weltwirtschaft, Umwelt und Klima für eine nachhaltige Zukunft aller erfüllen können."

(Diese Pressemitteilung können Sie sich hier [http://www.dieselforum.org/news/earth-day-energizing-the-world-s-global-economy-and-future-with-clean-diesel-technology] ansehen.)

Kontakt: Steve Hansen shansen@dieselforum.org[mailto:shansen@dieselforum.org] +1-301-668-7230 (B) +1-202-355-3664 (M)

Web site: http://www.dieselforum.org/

Original-Content von: Diesel Technology Forum, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: