Bertin Technologies

Petrofac vergibt Auftrag an Bertin Technologies über deren innovatives Gasleckaufspürsystem für die Jazan Refinery von Saudi Aramco

Montigny Le Bretonneux, Frankreich (ots/PRNewswire) - Petrofac, ein führender Anbieter von Dienstleistungen für die Öl- und Gasindustrie, hat einen Auftrag an Bertin Technologies, eine Tochtergesellschaft der CNIM Gruppe, vergeben zur Lieferung, Installation und Inbetriebnahme eines bahnbrechenden Gasleckaufspürsystems, Second Sight®, in der Saudi Aramco gehörenden Jazan Refinery[1]. Mit dem System beginnt für die Öl- und Gasindustrie ein neues Zeitalter für Gasaufspürmethoden.

Bertin Technologies hat mit der kundenspezifischen Verwendung seiner eigenen Gasabbildungskamera einen großen Durchbruch erzielt. Second Sight® [2], ursprünglich für Verteidigungszwecke und für zivile Anwendungen entwickelt, wurde an den Gefahrenbereich IECEx[3] und die Standards von Saudi Aramco angepasst. Zur Erhöhung des Sicherheitsniveaus auf dem Betriebsgelände wird Bertin Technologies eine schlüsselfertige Lösung liefern, durch die explosive Gaswolken entdeckt und überwacht werden.

Saudi Aramco und Petrofac haben sich für die Second Sight®-Lösung entschieden, weil sie verschiedene Vorteile bietet, die herkömmliche Methoden der Gasaufspürung ergänzen. Sie bietet eine vollständige Geländevisualisierung, und zwar in Echtzeit. In dem Fall, dass ein Alarm ausgelöst wird, ortet das System das Leck und die Richtung der in der Nähe befindlichen explosiven Gaswolke.

Explosive Gaslecks sind eine allgegenwärtige Gefahr, die von Raffinerien gemanagt werden muss. Jedes Leck hat das Potenzial, sich zu gefährlichen Wolken zu akkumulieren, die sich entzünden können, wenn eine bestimmte Konzentration erreicht wird. Herkömmliche Punktdetektoren liefern nicht immer ein vollständiges und präzises Bild der chemischen Umgebung. Eine einzige Explosion kann Milliarden US-Dollar kosten, deshalb werden zur Verringerung des Risikos zusätzliche Systeme für die Gasaufspürung implementiert.

"Bertin Technologies liefert chemische und biologische Aufspürsysteme seit über 15 Jahren, in Frankreich und weltweit im Ausland für Zwecke der Verteidigung und der inneren Sicherheit", kommentierte Philippe Demigné, President von Bertin Technologies. "Unsere Technologie von Second Sight® verfügt bereits über eine nachgewiesene Erfolgsbilanz in der Überwachung und Visualisierung gefährlicher Gaswolken für Sicherheitszwecke. Diese Lösung wird bereits bei großen Veranstaltungen eingesetzt, einschließlich der Fußballweltmeisterschaft 2014, oder bei der Überwachung öffentlicher Gebäude von den USA bis Südkorea.

Bertin Technologies setzt fortschrittliche Sicherheitsstandards in den Bereichen Chemie sowie Öl und Gas und hat seine Flexibilität bei der Kombination unterschiedlicher Kompetenzbereiche bei der Entwicklung spezieller Systeme zur Erfüllung anspruchsvoller Sicherheitsanforderungen erneut unter Beweis gestellt."

http://www.secondsight-gasdetection.com  
http://www.bertin-technologies.com  http://www.cnim.com 

--------------------------------------------------

1. http://www.saudiaramco.com/en/home/our-business/adding-value-to-our-resources/jazan.html

2. http://www.secondsight-gasdetection.com/

3. International Electrotechnical Commission Explosive

Pressekontakt:

Gootenberg PR-Agentur - Frédérique Vigezzi -
frederique.vigezzi@gootenberg.fr - Tel.: +33 143 592 954
Laurence Colin - laurence.colin@gootenberg.fr - Tel.: +33 143 590 046
Bertin Technologie - Juliette Duault - juliette.duault@bertin.fr -
Tel.: +33 139 306 291 Bertin Systems & Instrumentation - Nathalie
Sablon - nathalie.sablon@bertin.fr - Tel.: +33 684 510 751

Das könnte Sie auch interessieren: