Freie Wähler Landtagsfraktion Bayern

FREIE WÄHLER: Gaskraftwerke statt Stromtrassen - Aiwanger unterstützt Seehofer
Aiwanger: Bei Bedarf muss der Freistaat Bayern über ein neues Bayernwerk selbst bei Gaskraftwerken einsteigen

München (ots) - Der Vorsitzende der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion unterstützt die Forderung von Ministerpräsident Seehofer nach Gaskraftwerken statt Stromtrassen. Aiwanger: "Es freut mich, wenn Seehofer endlich den Gedanken aufgreift, Gaskraftwerke in Bayern zu bauen und dadurch den Bau neuer großer Stromtrassen überflüssig zu machen. Bei Bedarf muss der Freistaat Bayern über ein neues Bayernwerk selbst in die Kraftwerke einsteigen. Kombiniert mit dem Potential der erneuerbaren Energien vor Ort und einem besseren Energieaustausch mit Österreich ist das eine bessere Lösung, als die Abhängigkeit von zwei großen Stromtrassen, die nicht realisierbar sind."

Pressekontakt:

Der Pressesprecher der FREIE WÄHLER LANDTAGSFRAKTION 
im Bayerischen Landtag
Dirk Oberjasper, Maximilianeum, 81627 München
Tel.: +49 (0) 89 / 41 26 - 29 41, Dirk.Oberjasper@FW-Landtag.de
Original-Content von: Freie Wähler Landtagsfraktion Bayern, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: